Spaghetti mit Kürbis und Tintenfisch

Spaghetti mit Kürbis und Tintenfisch

30 Min.

In dünne Streifen geschnittene Tintenfische, Frühlingszwiebeln und Kürbisstücke verbinden sich mit Spaghetti wunderbar zu köstlicher Meeresfrüchte-Pasta.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gSpaghetti
  • 850 gtiefgekühlte rohe Krake, vor Gebrauch aufgetaut
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 300 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 4 ELOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 600 gSpaghetti
  • 1,7 kgtiefgekühlte rohe Krake, vor Gebrauch aufgetaut
  • 12Frühlingszwiebeln
  • 600 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 8 ELOlivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 900 gSpaghetti
  • 2,55 kgtiefgekühlte rohe Krake, vor Gebrauch aufgetaut
  • 18Frühlingszwiebeln
  • 900 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Kilokalorien
520 kcal
2.150 kj
Eiweiss
36 g
28,3 %
Fett
13 g
23 %
Kohlenhydrate
62 g
48,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Krake längs in dünne Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Schnitze schneiden. Zwiebelgrün längs halbieren. Kürbis in dünne Scheiben schneiden und dann in dünne Streifen. Öl in einer grossen Bratpfanne erwärmen. Tintenfisch darin rundum ca. 3 Minuten dünsten. Kürbis und Frühlingszwiebeln beigeben und kurz anbraten. Knoblauch dazupressen. Spaghetti und Frühlingszwiebelgrün beigeben, mischen und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration