Pasta an Erbsen-Ricotta-Sauce mit Speck

Pasta an Erbsen-Ricotta-Sauce mit Speck

30 Min.

Schön cremig wird dieses schnell und einfach zubereitete schmackhafte Pasta-Gericht mit Speck, weil ein Teil der Erbsen mit Ricotta püriert wird.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gPasta, z. B. Lumaca Rigata oder Penne
  • Salz
  • 40 gSpecktranchen
  • 1 dlGemüsebouillon oder Kochwasser
  • ½Zwiebel
  • ½Zitrone
  • 1 ELOlivenöl
  • 200 gtiefgekühlte Erbsen
  • 125 gRicotta
  • Pfeffer
  • 5 gSprossen oder Microgreens
  • 300 gPasta, z. B. Lumaca Rigata oder Penne
  • Salz
  • 80 gSpecktranchen
  • 2 dlGemüsebouillon oder Kochwasser
  • 1Zwiebel
  • 1Zitrone
  • 2 ELOlivenöl
  • 400 gtiefgekühlte Erbsen
  • 250 gRicotta
  • Pfeffer
  • 10 gSprossen oder Microgreens
  • 450 gPasta, z. B. Lumaca Rigata oder Penne
  • Salz
  • 120 gSpecktranchen
  • 3 dlGemüsebouillon oder Kochwasser
  • Zwiebeln
  • Zitronen
  • 3 ELOlivenöl
  • 600 gtiefgekühlte Erbsen
  • 375 gRicotta
  • Pfeffer
  • 15 gSprossen oder Microgreens
  • 600 gPasta, z. B. Lumaca Rigata oder Penne
  • Salz
  • 160 gSpecktranchen
  • 4 dlGemüsebouillon oder Kochwasser
  • 2Zwiebeln
  • 2Zitronen
  • 4 ELOlivenöl
  • 800 gtiefgekühlte Erbsen
  • 500 gRicotta
  • Pfeffer
  • 20 gSprossen oder Microgreens
  • 750 gPasta, z. B. Lumaca Rigata oder Penne
  • Salz
  • 200 gSpecktranchen
  • 5 dlGemüsebouillon oder Kochwasser
  • Zwiebeln
  • Zitronen
  • 5 ELOlivenöl
  • 1 kgtiefgekühlte Erbsen
  • 625 gRicotta
  • Pfeffer
  • 25 gSprossen oder Microgreens
  • 900 gPasta, z. B. Lumaca Rigata oder Penne
  • Salz
  • 240 gSpecktranchen
  • 6 dlGemüsebouillon oder Kochwasser
  • 3Zwiebeln
  • 3Zitronen
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,2 kgtiefgekühlte Erbsen
  • 750 gRicotta
  • Pfeffer
  • 30 gSprossen oder Microgreens
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
24 g
17,8 %
Fett
19 g
31,7 %
Kohlenhydrate
68 g
50,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen. Inzwischen Speck ohne Fett knusprig braten und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Pasta abgiessen, 2 dl Kochwasser auffangen. Teigwaren tropfnass zurück in die Pfanne geben.

    fast fertig
  2. Zwiebel fein hacken. Von der Zitrone Zeste fein dazureiben. Zitrone halbieren und auspressen. Zwiebel in Öl anbraten. Erbsen beigeben. Mit Zitronensaft ablöschen. Bouillon oder Kochwasser beigeben und aufkochen. Die Hälfte der Erbsen mit der Hälfte des Ricottas fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Pasta mischen. Restlichen Ricotta dazugeben und mit den restlichen Erbsen anrichten. Mit Speck und Sprossen oder Microgreens servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration