Spaghetti mit Marroni, Tomaten und Speck

Spaghetti mit Marroni, Tomaten und Speck

25 Min.

Mit Speck, angebratenen Marroni, Knoblauch und Datteltomaten lässt sich schnell und einfach ein herzhaftes Pastagericht auf den Tisch zaubern.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gSpaghetti
  • Salz
  • 300 gDatteltomaten
  • 250 gtiefgekühlte geschälte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1Knoblauchzehe
  • 6 TranchenKräuterspeck
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl
  • 3 Zweigeglattblättrige Petersilie
  • ca. 6essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresseblüten nach Belieben
  • 400 gSpaghetti
  • Salz
  • 600 gDatteltomaten
  • 500 gtiefgekühlte geschälte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 2Knoblauchzehen
  • 12 TranchenKräuterspeck
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • ca. 12essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresseblüten nach Belieben
  • 600 gSpaghetti
  • Salz
  • 900 gDatteltomaten
  • 750 gtiefgekühlte geschälte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 3Knoblauchzehen
  • 18 TranchenKräuterspeck
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • ca. 18essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresseblüten nach Belieben
  • 800 gSpaghetti
  • Salz
  • 1,2 kgDatteltomaten
  • 1 kgtiefgekühlte geschälte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 4Knoblauchzehen
  • 24 TranchenKräuterspeck
  • Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • ca. 24essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresseblüten nach Belieben
  • 1 kgSpaghetti
  • Salz
  • 1,5 kgDatteltomaten
  • 1,25 kgtiefgekühlte geschälte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 5Knoblauchzehen
  • 30 TranchenKräuterspeck
  • Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • ca. 30essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresseblüten nach Belieben
  • 1,2 kgSpaghetti
  • Salz
  • 1,8 kgDatteltomaten
  • 1,5 kgtiefgekühlte geschälte Marroni, vor Gebrauch aufgetaut
  • 6Knoblauchzehen
  • 36 TranchenKräuterspeck
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • ¾ Bundglattblättrige Petersilie
  • ca. 36essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresseblüten nach Belieben
Kilokalorien
800 kcal
3.350 kj
Eiweiss
27 g
14 %
Fett
22 g
25,7 %
Kohlenhydrate
116 g
60,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Inzwischen Tomaten und je nach Grösse Marroni halbieren. Knoblauch in Scheiben schneiden. Speck in einer weiten Pfanne bei starker Hitze kurz braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Knoblauch und Marroni in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie Farbe annehmen. Tomaten zugeben und kurz mitbraten. Spaghetti abgiessen, tropfnass zu den Tomaten geben. Speck in Stücke brechen und dazu mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Öl beträufeln. Petersilie dazuzupfen und nach Belieben mit Blüten garnieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Den Speck durch dünn geschnittene Tofuscheiben ersetzen und mit zusätzlichem Öl anbraten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration