Spaghetti carbonara

40 Min.

Allseits beliebtes Pastagericht aus bella Italia: Spaghetti carbonara mit Ei, Bratspeck, Knoblauch, Parmesan, Pfeffer, Olivenöl und Petersilie.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 120 gParmesan am Stück
  • 1Ei
  • 4Eigelb
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 400 gSpaghetti
  • Salz
  • 2Knoblauchzehen
  • 130 gBratspeck
  • 2 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 240 gParmesan am Stück
  • 2Eier
  • 8Eigelb
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 800 gSpaghetti
  • Salz
  • 4Knoblauchzehen
  • 260 gBratspeck
  • 4 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 360 gParmesan am Stück
  • 3Eier
  • 12Eigelb
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 1200 gSpaghetti
  • Salz
  • 6Knoblauchzehen
  • 390 gBratspeck
  • 6 ELOlivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
730 kcal
3.050 kj
Eiweiss
38 g
21,2 %
Fett
32 g
40,2 %
Kohlenhydrate
69 g
38,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Parmesan fein reiben. Ei mit Eigelbe und der Hälfte des Käses verrühren. Petersilie hacken. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. In ein Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Inzwischen Knoblauch grob hacken. Speck in Streifen schneiden. Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Knoblauch und Speck dazugeben und ca. 2 Minuten dünsten. Pfanne vom Herd nehmen. Spaghetti mit dem Speck mischen. Ei-Käsemischung und Petersilie dazugeben und alles gut mischen. Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Restlichen Parmesan dazu servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration