Schweinskotelett mit Cicorino-rosso-Confit

Schweinskotelett mit Cicorino-rosso-Confit

30 Min.

Das kräftige Confit mit Cicorino, Holundersaft, Caramel und Senf ist eine köstliche Ergänzung zu den gebratenen Schweinskoteletts.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Koteletts portionenweise braten und bis zum servieren warm halten.
  • 1Cicorino rosso à ca. 200 g
  • 2 ELZucker
  • ½ TLSenfsamen
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 0,5 dlRotweinessig
  • 0,5 dlschwarzer Holundersaft, aus dem Delikatessgeschäft
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • etwasZitronensaft zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Schweinskoteletts à ca. 180 g
  • 2Cicorino rosso à ca. 200 g
  • 4 ELZucker
  • 1 TLSenfsamen
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 dlRotweinessig
  • 1 dlschwarzer Holundersaft, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1 dlGemüsebouillon
  • etwasZitronensaft zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Schweinskoteletts à ca. 180 g
  • 3Cicorino rosso à ca. 200 g
  • 6 ELZucker
  • 1½ TLSenfsamen
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,5 dlRotweinessig
  • 1,5 dlschwarzer Holundersaft, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • etwasZitronensaft zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Schweinskoteletts à ca. 180 g
  • 4Cicorino rosso à ca. 200 g
  • 8 ELZucker
  • 2 TLSenfsamen
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 dlRotweinessig
  • 2 dlschwarzer Holundersaft, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 dlGemüsebouillon
  • etwasZitronensaft zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Schweinskoteletts à ca. 180 g
  • 5Cicorino rosso à ca. 200 g
  • 150 ELZucker
  • 2½ TLSenfsamen
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 2,5 dlRotweinessig
  • 2,5 dlschwarzer Holundersaft, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • etwasZitronensaft zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10Schweinskoteletts à ca. 180 g
  • 6Cicorino rosso à ca. 200 g
  • 180 ELZucker
  • 3 TLSenfsamen
  • 1,2 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 dlRotweinessig
  • 3 dlschwarzer Holundersaft, aus dem Delikatessgeschäft
  • 3 dlGemüsebouillon
  • etwasZitronensaft zum Abschmecken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Schweinskoteletts à ca. 180 g
Kilokalorien
430 kcal
1.750 kj
Eiweiss
30 g
29,2 %
Fett
23 g
50,4 %
Kohlenhydrate
21 g
20,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Cicorino vierteln, bis zum Strunk fein schneiden. Zucker in einer weiten Pfanne caramelisieren. Senfsamen, Cicorinostreifen und die Hälfte des Öls dazugeben. Unter ständigem Rühren 1 Minute anbraten. Mit Essig ablöschen. Holundersaft und Bouillon dazugeben. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat und fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Confit mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Schweinskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Im restlichen Öl rundum ca. 5 Minuten braten. Confit lauwarm dazuservieren. Es passt auch zu Käse und Brot.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration