Schweins-Adrio mit geräuchertem Paprika

Schweins-Adrio mit geräuchertem Paprika

2 Std. 40 Min.

Geräucherter Paprika gibt den Adrios aus Schweinshals und grünem Speck eine spezielle Rauchnote. Das herzhafte Fleischgericht schmeckt auch Gästen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gSchweinshals
  • 50 ggrüner Speck
  • 2 dlRotwein
  • ca. 250 gSchweinsnetze (beim Metzger vorbestellen), beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 100 gZwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 30 gRuchbrote, vom Vortag
  • 1 gestrichener ELKorianderkörner
  • 10 gSalz
  • 1 gestrichener ELgeräuchertes Paprikapulver (Pimentón de La Vera), aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 ZweigeSalbei
  • 2 ELRapsöl
  • 1,5 dlBratensauce
  • 4 ZweigeThymian
  • 800 gSchweinshals
  • 100 ggrüner Speck
  • 4 dlRotwein
  • ca. 500 gSchweinsnetze (beim Metzger vorbestellen), beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 200 gZwiebeln
  • 8Knoblauchzehen
  • 60 gRuchbrote, vom Vortag
  • 2 gestrichene ELKorianderkörner
  • 20 gSalz
  • 2 gestrichene ELgeräuchertes Paprikapulver (Pimentón de La Vera), aus dem Delikatessgeschäft
  • 4 ZweigeSalbei
  • 4 ELRapsöl
  • 3 dlBratensauce
  • 8 ZweigeThymian
Kilokalorien
820 kcal
3.350 kj
Eiweiss
27 g
13,9 %
Fett
69 g
79,9 %
Kohlenhydrate
12 g
6,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
marinieren:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Fleisch und Speck in Würfel schneiden. Mit Wein übergiessen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden marinieren. Schweinsnetze in einer Schüssel unter leicht fliessendem, kaltem Wasser 30 Minuten wässern. Fleisch aus dem Wein heben. Wein beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebeln vierteln. Fleisch, Speck, Zwiebeln, Knoblauch und zum Schluss das Brot durch den Fleischwolf drehen. Koriander im Mörser zerstossen. Masse mit Koriander, Salz und Paprika würzen. Masse 2–3 Minuten durchkneten, bis sie schön bindet.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schweinsnetze aus dem Wasser heben. Trockentupfen. Auf der Arbeitsfläche ausbreiten und in Quadrate à 15 cm schneiden. Aus der Fleischmasse gleichmässig grosse Kugeln formen und etwas flach drücken. Mit Salbeiblättern belegen. In Schweinsnetz einwickeln. Adrios bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten im Öl braten. Herausheben und warm halten. Bratsatz mit Wein und Bratensauce ablöschen. Thymian beigeben. Sauce 5 Minuten einkochen lassen. Mit den Adrios servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Adrios sind gut verpackt 1 Tag im Kühlschrank und 2 Wochen im Tiefkühler haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration