Schokoladensoufflé

43 Min.

Ein Soufflé, so wie dieses Schokoladensoufflé, gehört zur hohen Schule der Dessertzubereitung. Umso mehr wird das luftig-zarte Süssgebäck geschätzt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Förmchen à ca. 1 dl

für 4 Förmchen à ca. 1 dl

für 6 Förmchen à ca. 1 dl

für 8 Förmchen à ca. 1 dl

für 10 Förmchen à ca. 1 dl

für 12 Förmchen à ca. 1 dl

  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 25 gButter
  • 10 gMehl
  • 7,5 clMilch, kalt
  • 50 gdunkle Schokolade, z. B. 55 % Kakaoanteil
  • 1Ei
  • 0,5 PriseSalz
  • 20 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 50 gButter
  • 20 gMehl
  • 1,5 dlMilch, kalt
  • 100 gdunkle Schokolade, z. B. 55 % Kakaoanteil
  • 2Eier
  • 1 PriseSalz
  • 40 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 75 gButter
  • 30 gMehl
  • 2,25 dlMilch, kalt
  • 150 gdunkle Schokolade, z. B. 55 % Kakaoanteil
  • 3Eier
  • 1,5 PrisenSalz
  • 60 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 100 gButter
  • 40 gMehl
  • 3 dlMilch, kalt
  • 200 gdunkle Schokolade, z. B. 55 % Kakaoanteil
  • 4Eier
  • 2 PrisenSalz
  • 80 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 125 gButter
  • 50 gMehl
  • 3,75 dlMilch, kalt
  • 250 gdunkle Schokolade, z. B. 55 % Kakaoanteil
  • 5Eier
  • 2,5 PrisenSalz
  • 100 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter und Zucker für die Förmchen
  • 150 gButter
  • 60 gMehl
  • 4,5 dlMilch, kalt
  • 300 gdunkle Schokolade, z. B. 55 % Kakaoanteil
  • 6Eier
  • 3 PrisenSalz
  • 120 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
6 g
6,6 %
Fett
24 g
59,3 %
Kohlenhydrate
31 g
34,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 13 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
43 Min.
  1. Förmchen bis ganz an den oberen Rand sorgfältig mit Butter ausstreichen. Mit Zucker bestreuen. Übrigen Zucker aus den Förmchen klopfen. Förmchen kühl stellen. Butter erhitzen. Mehl dazugeben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren dünsten, sodass eine kompakte, hellblonde Masse entsteht (Mehlschwitze). Mit Milch ablöschen. Bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Masse bindet. Pfanne vom Herd ziehen. Mehlmasse abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Schokolade grob hacken. Schokolade über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Eier trennen. Eigelbe und Schokolade verrühren. Schokoladen- und Mehlmasse verrühren. Eiweisse und Salz mit einem Handrührgerät schlagen. Zucker nach und nach beigeben. Eiweisse nur knapp steif schlagen. Portionenweise vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben. Teig bis 0,5 cm unter den Rand in die Förmchen füllen und in der Ofenmitte ca. 13 Minuten backen. Backofen während der Backzeit nicht öffnen. Soufflés aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Masse zusätzlich mit 1 TL gemahlenem Kardamom oder Lebkuchengewürz würzen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration