Schoggi-Schnitte

1 Std. 20 Min.

Zum Tee, Kaffee, zum Zvieri oder Znacht: Diese Hammerschnittchen schmecken immer. Bei Ihren Gästen läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.

Zutaten

Süsses GebäckFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à ca. 38×35 cm

  • 1Backmischung Rüeblitorte
  • 4Eier
  • 1Pack Mousse au Chocolat
  • 3 dlMilch
  • 4 dlRahm
  • ½ BeutelRahmhalter
  • 400 gFrüchte, z. B. rote Johannisbeeren, Heidelbeeren, Physalis und Trauben
  • Puderzucker und Kakaopulver zum Bestäuben
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
13 g
10,7 %
Fett
32 g
59,5 %
Kohlenhydrate
36 g
29,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30
backen:
ca. 20
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Backmischung nach Angaben auf der Verpackung mit Eiern zubereiten (ohne Karotten). Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und dünn in Blechgrösse ausstreichen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Mousse au Chocolat nach Angaben auf der Verpackung mit Milch zubereiten. Rahm mit Rahmhalter steifschlagen. Beides jeweils in einen Dressiersack füllen. Kühlstellen. Biskuitboden in 16 gleichgrosse Rechtecke schneiden. Tupfen aus Rahm und Mousse auf die Teigböden dressieren. Jeweils zwei Böden aufeinanderlegen. Mit Früchten garnieren. Die Schoggi-Schnitten mit Puderzucker und Kakaopulver bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration