Sauce Bolognese

Sauce Bolognese

1 Std. 40 Min.

Spaghetti Bolognese machen Kinderherzen glücklich – und die von Erwachsenen ebenso. Hier eine klassische Version mit Rüebli, Sellerie und Aceto Balsamico, molto buono!

Zutaten

SauceErgibt ca. 8 Portionen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 200 gRüebli
  • 200 gSellerie
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 700 gHackfleisch (Rind und Schwein)
  • 75 gTomatenpüree
  • 1 TLZucker
  • 4 ZweigeThymian
  • 1Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 ggeschälte, gehackte Tomaten aus der Dose
  • 2 dlRotwein
  • 1,5 dlstarke Rindsbouillon
  • 2 ELAceto balsamico
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
19 g
32,6 %
Fett
13 g
50,2 %
Kohlenhydrate
10 g
17,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
schmoren:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Rüebli und Sellerie in kleine Würfelchen schneiden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse kurz mitbraten. Tomatenpüree und Zucker beigeben und kurz mitbraten. Thymian und Lorbeerblatt beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten beigeben, etwas einkochen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Rotwein dazugiessen und einkochen lassen. Bouillon dazugiessen. Sauce bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde unter gelegentlichem Rühren zugedeckt schmoren lassen. Mit Balsamico abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration