Rüeblisuppe

Rüeblisuppe

40 Min.

Rüeblisuppe wird durch die Beigabe von Halbrahm sämig. Etwas Zucker betont die Süsse der Karotten. Petersilie und Schnittlauch sind aromatische Farbtupfer.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gKarotten
  • 1mehligkochende Kartoffel à ca. 150 g
  • 1Zwiebel
  • 1 ELButter
  • 8 dlBouillon
  • 0,5 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TLZucker
  • ½ BundSchnittlauch
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 800 gKarotten
  • 2mehligkochende Kartoffeln à ca. 150 g
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELButter
  • 1,6 lBouillon
  • 1 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TLZucker
  • 1 BundSchnittlauch
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 1,2 kgKarotten
  • 3mehligkochende Kartoffeln à ca. 150 g
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELButter
  • 2,4 lBouillon
  • 1,5 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TLZucker
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
160 kcal
650 kj
Eiweiss
2 g
6,2 %
Fett
6 g
41,5 %
Kohlenhydrate
17 g
52,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Karotten in dünne Scheiben, Kartoffel in kleine Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Karotten, Kartoffel und Zwiebel in Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Rahm dazugeben, Gemüse pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    fast fertig
  2. Vor dem Servieren Schnittlauch fein schneiden, Petersilie hacken. Suppe anrichten und mit Kräutern bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Pia Campononva

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration