Ruchmehlzopf

Ruchmehlzopf

3 Std. 15 Min.

Ruchmehlzopf macht den Tag schon beim Frühstück zum Hochgenuss. Der leicht nussige Geschmack passt zu Käse, harmoniert aber auch mit Konfitüre.

  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges Gebäck

Ergibt

1
  • 1
  • 2

Zopf à 650 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gRuchmehl
  • 2 TLSalz, ca. 12 g
  • 2,5 dlMilch
  • 20 gHefe
  • 50 gButter, weich, oder Margarine
  • 1Ei
  • 1 kgRuchmehl
  • 4 TLSalz, ca. 12 g
  • 5 dlMilch
  • 40 gHefe
  • 100 gButter, weich, oder Margarine
  • 2Eier
Kilokalorien
2.340 kcal
9.800 kj
Eiweiss
89 g
15,5 %
Fett
67 g
26,3 %
Kohlenhydrate
333 g
58,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 70 Minuten
backen:
ca. 45 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 15 Min.
  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Milch handwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Zum Mehl in die Mulde giessen. Butter dazugeben. Ei verquirlen, ein wenig davon zum Bestreichen zugedeckt kühl stellen. Rest zum Teig geben. Alles zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Teig mit feuchtem Tuch zudecken. Bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig nochmals durchkneten. Daraus einen Zopf flechten oder ein Brot formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit dem beiseitegestellten Ei bestreichen. 10 Minuten ruhen lassen. Zopf in der Ofenmitte ca. 45 Minuten backen. Backprobe: Klopft man auf die Unterseite, tönt es hohl. Auf Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration