Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rotkohlsuppe

Rotkohlsuppe

Gesamt: 45 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 7 g, Fett 29 g, Kohlenhydrate 47 g, 480 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
So attraktiv kann eine Suppe als Vorspeise sein: Schlagrahm mit Marronipüree und knusprig gebackenen Zwiebeln machen die Rotkohlsuppe zum delikaten Genuss.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 250 g Rotkohl
  • 150 g Suppengemüse , z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie
  • ½ Apfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2,5 dl Preiselbeersaft
  • 1 EL Aceto balsamico
  • 6 dl Bouillon
  • ½ Orange
  • Salz
  • 0,5 dl Rahm
  • 25 g Marronipüree
  • 1 Schalotte
  • ½ EL Mehl
  • 3 EL Öl zum Braten
  • ½ Zweig glattblättrige Petersilie
  • 500 g Rotkohl
  • 300 g Suppengemüse , z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie
  • 1 Apfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 dl Preiselbeersaft
  • 2 EL Aceto balsamico
  • 1,2 l Bouillon
  • 1 Orange
  • Salz
  • 1 dl Rahm
  • 50 g Marronipüree
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Mehl
  • 6 EL Öl zum Braten
  • 1 Zweig glattblättrige Petersilie
  • 750 g Rotkohl
  • 450 g Suppengemüse , z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie
  • Äpfel
  • 3 EL Olivenöl
  • 7,5 dl Preiselbeersaft
  • 3 EL Aceto balsamico
  • 1,8 l Bouillon
  • Orangen
  • Salz
  • 1,5 dl Rahm
  • 75 g Marronipüree
  • 3 Schalotten
  • 1½ EL Mehl
  • 9 EL Öl zum Braten
  • 1½ Zweige glattblättrige Petersilie
  • 1 kg Rotkohl
  • 600 g Suppengemüse , z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie
  • 2 Äpfel
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 l Preiselbeersaft
  • 4 EL Aceto balsamico
  • 2,4 l Bouillon
  • 2 Orangen
  • Salz
  • 2 dl Rahm
  • 100 g Marronipüree
  • 4 Schalotten
  • 2 EL Mehl
  • 12 EL Öl zum Braten
  • 2 Zweige glattblättrige Petersilie
  • 1,25 kg Rotkohl
  • 750 g Suppengemüse , z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie
  • Äpfel
  • 5 EL Olivenöl
  • 1,25 l Preiselbeersaft
  • 5 EL Aceto balsamico
  • 3 l Bouillon
  • Orangen
  • Salz
  • 2,5 dl Rahm
  • 125 g Marronipüree
  • 5 Schalotten
  • 2½ EL Mehl
  • 15 EL Öl zum Braten
  • 2½ Zweige glattblättrige Petersilie
  • 1,5 kg Rotkohl
  • 900 g Suppengemüse , z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Sellerie
  • 3 Äpfel
  • 6 EL Olivenöl
  • 1,5 l Preiselbeersaft
  • 6 EL Aceto balsamico
  • 3,6 l Bouillon
  • 3 Orangen
  • Salz
  • 3 dl Rahm
  • 150 g Marronipüree
  • 6 Schalotten
  • 3 EL Mehl
  • 18 EL Öl zum Braten
  • 3 Zweige glattblättrige Petersilie

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
  1. Kohl halbieren, Strunk entfernen. Kohl in Schnitze à 1–2 cm schneiden. Suppengemüse und Apfel klein schneiden. Alles in Öl andünsten. Mit Preiselbeersaft und Balsamico ablöschen. Bouillon dazugiessen und ca. 20 Minuten weichkochen. Orangenschale dazureiben. Saft dazupressen. Suppe fein pürieren. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Rahm halb steif schlagen. Marronipüree und wenig Salz dazugeben und glatt rühren. Schalotten in feine Scheiben schneiden und mit Mehl mischen. Im Öl knusprig braten. Suppe mit Marronirahm und Schalotten anrichten. Petsersilienblättchen darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Corinne Venegas
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rotkohlsuppe
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Suppe am Vortag zubereiten. So ist der Geschmack intensiver.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren