Rindsbratwurst Surf and Turf

Rindsbratwurst Surf and Turf

30 Min.

Fleischbällchen aus Rindsbratwurst-Masse werden mit Riesencrevetten an Spiesschen grilliert. Serviert wird die Land-Meer-Kombi mit Mango-Sriracha-Sauce.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Rindsbratwürste
  • 8Riesencrevetten Tail-on
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Limetten
  • 1Mango
  • 4 ELSriracha-Sauce
  • ½ BundSchnittlauch
  • 6Rindsbratwürste
  • 16Riesencrevetten Tail-on
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Limetten
  • 2Mangos
  • 8 ELSriracha-Sauce
  • 1 BundSchnittlauch
  • 9Rindsbratwürste
  • 24Riesencrevetten Tail-on
  • 12 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Limetten
  • 3Mangos
  • 12 ELSriracha-Sauce
  • 1½ BundSchnittlauch
Kilokalorien
370 kcal
1.550 kj
Eiweiss
32 g
35,7 %
Fett
19 g
47,6 %
Kohlenhydrate
15 g
16,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Würste längs aufschneiden, Brät herausdrücken und zu baumnussgrossen Kugeln formen. Je eine Crevette mit einem Fleischbällchen aufspiessen. Spiesschen mit Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten beidseitig grillieren. Limetten halbieren und kurz mitgrillieren. Spiesse bei indirekter Hitze warm halten.

    fast fertig
  2. Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein und in Würfelchen schneiden. Ca. 1/3 der Mangowürfel mit einem Stabmixer pürieren. Alles mit Sriracha und restlichem Olivenöl mischen. Schnittlauch fein dazuschneiden. Zu den Spiesschen servieren. Limettensaft darüberträufeln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rindsbratwurst-surf-and-turf

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration