Rindsbraten mit Apfel und Petersilienwurzel

Rindsbraten mit Apfel und Petersilienwurzel

2 Std. 20 Min.

Ein traditionelles Fleischgericht mit Gemüse, das Gäste begeistert: Petersilienwurzel und Äpfel sind die ideale Ergänzung zum saftigen Rindsbraten.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen den Braten in 2 Stücken zubereiten. Je nach Gewicht verlängert sich die Garzeit etwas.
  • 1Zwiebel
  • 2Äpfel, z. B. Braeburn
  • 500 gPetersilienwurzeln
  • 1,2 kgRindsschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 2 dlRindsfond
  • 3 dlRotwein
  • 3Lorbeerblätter
  • Zwiebeln
  • 3Äpfel, z. B. Braeburn
  • 750 gPetersilienwurzeln
  • 1,8 kgRindsschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 4,5 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 3 dlRindsfond
  • 4,5 dlRotwein
  • 4,5Lorbeerblätter
  • 2Zwiebeln
  • 4Äpfel, z. B. Braeburn
  • 1 kgPetersilienwurzeln
  • 2,4 kgRindsschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 6 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 4 dlRindsfond
  • 6 dlRotwein
  • 6Lorbeerblätter
  • Zwiebeln
  • 5Äpfel, z. B. Braeburn
  • 1,25 kgPetersilienwurzeln
  • 3 kgRindsschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlHOLL-Rapsöl
  • 7,5 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 5 dlRindsfond
  • 7,5 dlRotwein
  • 7,5Lorbeerblätter
  • 3Zwiebeln
  • 6Äpfel, z. B. Braeburn
  • 1,5 kgPetersilienwurzeln
  • 3,6 kgRindsschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 9 dlnaturtrüber Apfelsaft
  • 6 dlRindsfond
  • 9 dlRotwein
  • 9Lorbeerblätter
Kilokalorien
680 kcal
2.850 kj
Eiweiss
68 g
44,7 %
Fett
24 g
35,5 %
Kohlenhydrate
30 g
19,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
schmoren:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 20 Min.
  1. Zwiebel hacken. Ungeschälte Äpfel halbieren und Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Schnitze schneiden. Petersilienwurzeln längs vierteln. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch ca. 5 Minuten rundum anbraten. Zwiebel, Äpfel und Petersilienwurzel da zugeben und kurz mitbraten. Apfelsaft da zugiessen und sirupartig einköcheln lassen. Fond, Wein und Lorbeerblätter dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden schmoren lassen. Nach der Hälfte der Garzeit das Fleisch wenden.

    fast fertig
  2. Fleisch und Petersilienwurzel aus der Sauce heben. Sauce pürieren und durch ein Sieb streichen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch tranchieren und mit der Sauce und Petersilienwurzel servieren. Dazu passt Kartoffelstock oder Nudeln.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration