In dunklem Bier geschmorter Kalbshals

In dunklem Bier geschmorter Kalbshals

2 Std. 30 Min.

Kalbshals aus dem Schmortopf an einer Sauce aus dunklem Bier und Wurzelgemüse mit Kümmel- und Knoblaucharoma. Dazu passen Spätzli und Rotkraut.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen den Braten in 2 Stücken zubereiten. Je nach Gewicht verlängert sich die Garzeit etwas.
  • 900 gKalbshals am Stück, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Knoblauchzehen
  • 3rote Zwiebeln
  • 400 gWurzelgemüse, z. B. Petersilienwurzel und Karotten
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 ELKümmel
  • 2 ELTomatenpüree
  • 4 dldunkles Bier
  • 2 dlKalbsfond
  • 2 ELAhornsirup
  • 1350 gKalbshals am Stück, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Knoblauchzehen
  • rote Zwiebeln
  • 600 gWurzelgemüse, z. B. Petersilienwurzel und Karotten
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 1½ ELKümmel
  • 3 ELTomatenpüree
  • 6 dldunkles Bier
  • 3 dlKalbsfond
  • 3 ELAhornsirup
  • 1,8 gKalbshals am Stück, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Knoblauchzehen
  • 6rote Zwiebeln
  • 800 gWurzelgemüse, z. B. Petersilienwurzel und Karotten
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 ELKümmel
  • 4 ELTomatenpüree
  • 8 dldunkles Bier
  • 4 dlKalbsfond
  • 4 ELAhornsirup
Kilokalorien
290 kcal
2.200 kj
Eiweiss
52 g
46,5 %
Fett
15 g
30,2 %
Kohlenhydrate
26 g
23,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
schmoren:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Zwiebeln hacken. Petersilienwurzel und Karotten in kleine Würfelchen schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch rundum ca. 5 Minuten braten. Knoblauch, Zwiebeln, Gemüse und Kümmel dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Tomatenpüree dazugeben und kurz mitbraten. Bier, Fond und Sirup dazugiessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Nach der Hälfte der Garzeit Deckel entfernen und 1 weitere Stunde schmoren. Fleisch dabei einige Male wenden. Fleisch aus der Sauce heben. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch aufschneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu passen Rotkraut und Spätzli.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration