Rhabarbertörtchen mit Erdbeeren

2 Std. 10 Min.

Mit Creme aus Schlagrahm und Erdbeer-Rhabarber-Püree gefüllte Mürbeteigtörtchen sind ein feines Dessert. Rosmarinnadeln setzen einen besonderen Akzent.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Tarteletteförmchen à ca. 10 cm Ø

für 12 Tarteletteförmchen à ca. 10 cm Ø

  • 300 gErdbeeren
  • 100 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 4 ELErdbeer- oder Rhabarbersirup
  • 2 ZweigeRosmarin nach Belieben mit Blüten
  • 3 dlVollrahm
  • Mürbeteig

  • 1 TLgemahlener Ingwer
  • 150 gWeissmehl
  • 50 gZucker
  • 2 PrisenSalz
  • 80 gButter, kalt
  • 4 ELWasser
  • 600 gErdbeeren
  • 200 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 8 ELErdbeer- oder Rhabarbersirup
  • 4 ZweigeRosmarin nach Belieben mit Blüten
  • 6 dlVollrahm
  • Mürbeteig

  • 2 TLgemahlener Ingwer
  • 300 gWeissmehl
  • 100 gZucker
  • 4 PrisenSalz
  • 160 gButter, kalt
  • 8 ELWasser
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
5 g
4,5 %
Fett
29 g
58,1 %
Kohlenhydrate
42 g
37,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
kühl stellen:
ca. 60 Minuten
backen:
15-20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Mürbeteig Ingwer, Mehl, Zucker und Salz mischen. Butter in kleinen Stücken dazuschneiden. Zwischen den Händen zu einer bröseligen Masse reiben. Wasser beigeben und rasch zu einem Teig zusammenfügen. Teig ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Förmchen wenn nötig ausbuttern, mit Mehl bestäuben. Teig portionenweise zwischen Backpapier zu Rondellen à ca. 12 cm Ø auswallen. Förmchen damit auslegen, Teigrand andrücken, Böden mit einer Gabel einstechen. Ca. 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Tartelettes in der unteren Ofenhälfte 15–20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Erdbeeren in Schnitze, Rhabarber in Würfelchen schneiden. Rhabarber mit dem Sirup und einigen Rosmarinnadeln kurz dünsten. Auskühlen lassen. Die Hälfte des Rhabarbers mit etwa einem Drittel der Erdbeeren mischen und pürieren. Rahm steif schlagen, mit dem Fruchtpüree mischen. Tartelette mit Creme füllen. Restliche Erdbeeren und Rhabarberwürfel als Garnitur daraufgeben. Nach Belieben mit Rosmarinnadeln dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rhabarbertoertchen-mit-erdbeeren

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Gebackene leere Törtchen bleiben gut verpackt bei kühler Lagerung 1 Woche haltbar. Für das Express-Dessert die fruchtige Creme in fixfertige Törtchenbödeli füllen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration