Randen mit gezupftem Lachs

Randen mit gezupftem Lachs

20 Min.

Quick & Easy: ein schnelles Abendessen. Zu im Ofen mit Quinoa und Knoblauch gebackenen Randen passt Flamm- oder Rauchlachs, dazu schmeckt Nature-Joghurt.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 ggekochte Randen
  • 4Knoblauchzehen
  • ½ BundThymian oder Salbei
  • ½ ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 175 gQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • ½ PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 50 gRucola
  • ½Zitrone
  • 2 ELJoghurt nature
  • 500 ggekochte Randen
  • 8Knoblauchzehen
  • ½ BundThymian oder Salbei
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 gQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • 1 PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 100 gRucola
  • 1Zitrone
  • 4 ELJoghurt nature
  • 1 kggekochte Randen
  • 16Knoblauchzehen
  • 2 BundThymian oder Salbei
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 gQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • 2 PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 200 gRucola
  • 2Zitronen
  • 8 ELJoghurt nature
  • 1,5 kggekochte Randen
  • 24Knoblauchzehen
  • 3 BundThymian oder Salbei
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • 3 PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 300 gRucola
  • 3Zitronen
  • 12 ELJoghurt nature
  • 2 kggekochte Randen
  • 32Knoblauchzehen
  • 4 BundThymian oder Salbei
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,4 kgQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • 4 PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 400 gRucola
  • 4Zitronen
  • 16 ELJoghurt nature
  • 2,5 kggekochte Randen
  • 40Knoblauchzehen
  • 5 BundThymian oder Salbei
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,75 kgQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • 5 PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 500 gRucola
  • 5Zitronen
  • 20 ELJoghurt nature
  • 3 kggekochte Randen
  • 48Knoblauchzehen
  • 6 BundThymian oder Salbei
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,1 kgQuinoa, gekocht, z. B. Bio You Quinoataler
  • 6 PackFlammlachs oder Hot-Smoked-Lachs, à ca. 140 g
  • 600 gRucola
  • 6Zitronen
  • 24 ELJoghurt nature
Kilokalorien
610 kcal
2.500 kj
Eiweiss
30 g
20,4 %
Fett
21 g
32,1 %
Kohlenhydrate
70 g
47,5 %

So gehts

Zubereitung:
10 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Randen in Schnitze schneiden. Mit dem Knoblauch auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Thymian darüberzupfen. Mit Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mischen. Quinoa daneben auf das Blech zerbröseln. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Lachs auf das Blech legen und weitere 4 Minuten erwärmen. Knoblauch aus der Schale drücken und mit Randen und Rucola mischen. Lachs in Stücke zupfen. Zitrone in Schnitze schneiden und über dem Lachs ausdrücken. Mit Joghurt servieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

To-go-Tipp: Das Gericht am Abend vorbereiten und über Nacht in einer Lunchbox in den Kühlschrank stellen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration