Linsen-Quinoa-Bällchen

Linsen-Quinoa-Bällchen

30 Min.

Quick & Easy: ein schnelles Abendessen. Es müssen nicht immer Falafel sein: Vegane Linsenbällchen, paniert mit gepuffter Quinoa, sind eine gute Alternative.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 10 Stück

Ergibt ca. 20 Stück

Ergibt ca. 40 Stück

Ergibt ca. 60 Stück

Ergibt ca. 80 Stück

Ergibt ca. 100 Stück

Ergibt ca. 120 Stück

  • 1 Doseschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • ½ BundKoriander
  • ½ BundPetersilie
  • 2 ELVollkornmehl
  • ½ TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 15 gQuinoa, gepufft
  • 1 ELOlivenöl
  • 2Snack-Gurken
  • ½roter Peperoncino
  • ½ BecherSojajoghurt nature, à 150 g
  • 2 Dosenschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • 1 BundKoriander
  • 1 BundPetersilie
  • 4 ELVollkornmehl
  • 1 TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 gQuinoa, gepufft
  • 2 ELOlivenöl
  • 4Snack-Gurken
  • 1roter Peperoncino
  • 1 BecherSojajoghurt nature, à 150 g
  • 4 Dosenschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • 2 BundKoriander
  • 2 BundPetersilie
  • 8 ELVollkornmehl
  • 2 TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 gQuinoa, gepufft
  • 4 ELOlivenöl
  • 8Snack-Gurken
  • 2rote Peperoncini
  • 2 BecherSojajoghurt nature, à 150 g
  • 6 Dosenschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • 3 BundKoriander
  • 3 BundPetersilie
  • 12 ELVollkornmehl
  • 3 TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 90 gQuinoa, gepufft
  • 6 ELOlivenöl
  • 12Snack-Gurken
  • 3rote Peperoncini
  • 3 BecherSojajoghurt nature, à 150 g
  • 8 Dosenschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • 4 BundKoriander
  • 4 BundPetersilie
  • 16 ELVollkornmehl
  • 4 TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gQuinoa, gepufft
  • 8 ELOlivenöl
  • 16Snack-Gurken
  • 4rote Peperoncini
  • 4 BecherSojajoghurt nature, à 150 g
  • 10 Dosenschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • 5 BundKoriander
  • 5 BundPetersilie
  • 20 ELVollkornmehl
  • 5 TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gQuinoa, gepufft
  • 10 ELOlivenöl
  • 20Snack-Gurken
  • 5rote Peperoncini
  • 5 BecherSojajoghurt nature, à 150 g
  • 12 Dosenschwarze Linsen, à 240 g, abgetropft 165 g
  • 6 BundKoriander
  • 6 BundPetersilie
  • 24 ELVollkornmehl
  • 6 TLBackpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 gQuinoa, gepufft
  • 12 ELOlivenöl
  • 24Snack-Gurken
  • 6rote Peperoncini
  • 6 BecherSojajoghurt nature, à 150 g
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
21 g
19,9 %
Fett
15 g
31,9 %
Kohlenhydrate
51 g
48,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Linsen abspülen und abtropfen lassen. Koriander- und Petersilienblättchen von den Stielen zupfen. Linsen mit Koriander und Petersilie im Cutter zerkleinern. Mehl und Backpulver daruntermischen und zu einer klebrigen Masse verarbeiten. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baumnussgrosse Bällchen formen. Quinoa mit Öl mischen. Bällchen darin wenden und nochmals formen, so dass die Quinoa an den Bällchen haftet. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten knusprig backen. Inzwischen Gurken in Streifen schneiden. Peperoncino hacken. Beides mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen-Quinoa-Bällchen mit Gurken und Joghurt servieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration