Randen-Apfel-Salat mit Fisch

Randen-Apfel-Salat mit Fisch

40 Min.

Farbenfroh-frische Vorspeise mit Fisch: Apfel und Randen in einer süss-sauren Sauce zu Salat mischen und mit gebratenen Forellenfilets geniessen.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ ELHonig
  • 1 ELRotweinessig
  • 3 ELÖl, z. B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½Apfel
  • 150 ggekochte Randen
  • 1 ScheibeBrot
  • 2Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
  • ca. 20 gfrischer Meerrettich
  • 1 ELZitronensaft
  • 100 gCrème fraîche
  • Schnittlauch für die Garnitur
  • 1 ELHonig
  • 2 ELRotweinessig
  • 6 ELÖl, z. B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Apfel
  • 300 ggekochte Randen
  • 2 ScheibenBrot
  • 4Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
  • ca. 40 gfrischer Meerrettich
  • 2 ELZitronensaft
  • 200 gCrème fraîche
  • Schnittlauch für die Garnitur
  • 1½ ELHonig
  • 3 ELRotweinessig
  • 9 ELÖl, z. B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Äpfel
  • 450 ggekochte Randen
  • 3 ScheibenBrot
  • 6Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
  • ca. 60 gfrischer Meerrettich
  • 3 ELZitronensaft
  • 300 gCrème fraîche
  • Schnittlauch für die Garnitur
  • 2 ELHonig
  • 4 ELRotweinessig
  • 12 ELÖl, z. B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Äpfel
  • 600 ggekochte Randen
  • 4 ScheibenBrot
  • 8Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
  • ca. 80 gfrischer Meerrettich
  • 4 ELZitronensaft
  • 400 gCrème fraîche
  • Schnittlauch für die Garnitur
  • 2½ ELHonig
  • 5 ELRotweinessig
  • 15 ELÖl, z. B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Äpfel
  • 750 ggekochte Randen
  • 5 ScheibenBrot
  • 10Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
  • ca. 100 gfrischer Meerrettich
  • 5 ELZitronensaft
  • 500 gCrème fraîche
  • Schnittlauch für die Garnitur
  • 3 ELHonig
  • 6 ELRotweinessig
  • 18 ELÖl, z. B. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Äpfel
  • 900 ggekochte Randen
  • 6 ScheibenBrot
  • 12Forellenfilets mit Haut, à ca. 60 g
  • ca. 120 gfrischer Meerrettich
  • 6 ELZitronensaft
  • 600 gCrème fraîche
  • Schnittlauch für die Garnitur
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
14 g
12,8 %
Fett
32 g
66,1 %
Kohlenhydrate
23 g
21,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Honig, Essig und die Hälfte des Öls mischen. Salzen und pfeffern. Apfel samt Schale vierteln. Apfel und Randen in feine Scheiben schneiden. Mit der Sauce mischen. Brot würfeln. In wenig Öl hellbraun rösten. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen. Salzen und pfeffern. lm restlichen Öl auf der Hautseite ca. 2 Minuten anbraten, wenden und 1 Minute fertig braten. Herausnehmen, zugedeckt ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Meerrettich sehr fein reiben. Mit Zitronensaft und Crème fraîche mischen. Salzen und pfeffern. Von den Fischfilets die Haut abziehen. Filets auf Randen-Apfel-Salat anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration