Polentaschnitten

Polentaschnitten

40 Min.

Zu viel Polenta gekocht? Prima! Kalte Polenta einfach in Quadrate schneiden, auf Spinat und Karotten legen und im Ofen mit Ricotta und Käse gratinieren.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Polenta in 2 grossen Gratinformen zubereiten und bei Umluft oder nacheinander überbacken.
  • 600 ggekochte Polenta
  • 1Zwiebel
  • 1Karotte à ca. 100 g
  • 100 gRicotta
  • 30 gReibkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl
  • 300 gSpinat
  • 1,2 kggekochte Polenta
  • 2Zwiebeln
  • 2Karotten à ca. 100 g
  • 200 gRicotta
  • 60 gReibkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • 600 gSpinat
  • 1,8 kggekochte Polenta
  • 3Zwiebeln
  • 3Karotten à ca. 100 g
  • 300 gRicotta
  • 90 gReibkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • 900 gSpinat
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
10 g
16,3 %
Fett
9 g
33,1 %
Kohlenhydrate
31 g
50,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
überbacken:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Polenta in Quadrate schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Karotte schälen, längs vierteln und fein schneiden. Ricotta und Käse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Karotte und Zwiebel beigeben, ca. 5 Minuten dünsten. Spinat waschen, abtropfen lassen. Zur Karotte geben, zugedeckt dünsten, bis er zusammenfällt. Gemüse in eine ofenfeste Form geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Polenta auf das Gemüse legen, mit Ricotta bestreichen. Form in die Ofenmitte stellen. Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze einstellen. Gratin ca. 20 Minuten überbacken.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration