Polenta mit Tomaten und Dill-Pesto

Polenta mit Tomaten und Dill-Pesto

1 Std. 10 Min.

Mmh, Polenta, die schmeckt! Mit Cherrytomaten aus dem Ofen und einem zitronigen Dill-Pesto erst recht. Wer Lust auf mehr hat, ergänzt das Rezept mit Chorizo und Roquefort.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,7 lGemüsebouillon
  • 400 gBramata-Polenta
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • 3 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gverschiedenfarbige Cherrytomaten
  • 1 dlOlivenöl
  • 1 BundDill
  • 1Zitrone, Zitronensaft zum Abschmecken
  • 3,4 lGemüsebouillon
  • 800 gBramata-Polenta
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • 6 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gverschiedenfarbige Cherrytomaten
  • 2 dlOlivenöl
  • 2 BundDill
  • 2Zitronen, Zitronensaft zum Abschmecken
  • 5,1 lGemüsebouillon
  • 1,2 kgBramata-Polenta
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • 9 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gverschiedenfarbige Cherrytomaten
  • 3 dlOlivenöl
  • 3 BundDill
  • 3Zitronen, Zitronensaft zum Abschmecken
Kilokalorien
690 kcal
2.900 kj
Eiweiss
13 g
7,6 %
Fett
34 g
44,9 %
Kohlenhydrate
81 g
47,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Bouillon aufkochen. Mais im Sturz, das heisst alles auf einmal, beigeben und unter Rühren aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Käse und Butter in die Polenta rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Tomaten halbieren. Auf ein Blech geben. Die Hälfte des Öls darüberträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten backen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Dill fein hacken. Zitronenschale fein abreiben. Beides mit dem restlichen Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Polenta mit Tomaten servieren und mit Pesto beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Gebratene Chorizowürfel auf die Polenta geben und etwas Roquefort darüber zerbröseln.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration