Pflaumenkonfitüre mit Baumnüssen

Pflaumenkonfitüre mit Baumnüssen

4 Std.

Gelbe oder rote Pflaumen werden mit Baumnüssen zu einer sehr geschmackvollen Konfitüre, die zudem durch ihre intensive Farben zusätzlich Freude macht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Einmachen

Für

4
  • 4
  • 8

Einmachgläser à 2,5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 ggelbe oder rote Pflaumen
  • 50 gBaumnüsse
  • 1 TLNussöl
  • 1 dlWasser
  • ½Zitrone
  • ca. 400 gGelierzucker 2:1
  • 1,6 kggelbe oder rote Pflaumen
  • 100 gBaumnüsse
  • 2 TLNussöl
  • 2 dlWasser
  • 1Zitrone
  • ca. 800 gGelierzucker 2:1
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
4 g
2,7 %
Fett
10 g
15,5 %
Kohlenhydrate
119 g
81,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
30-40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
4 Std.
  1. Weiter gehts

    Pflaumen halbieren und entsteinen. Hälften in Stücke schneiden. Nüsse hacken. Pflaumen mit Öl und Wasser aufkochen. Sehr wenig Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen, Saft zu den Pflaumen geben. Nüsse zugeben, alles unter gelegentlichem Rühren 30–40 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Pflaumenmasse abwiegen. Auf 800 g Masse kommt 400 g Gelierzucker 2:1. Masse mit der entsprechenden Menge Gelierzucker aufkochen. 3 Minuten kochen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Konfitüre randvoll in ausgekochte Gläser füllen. Sofort verschliessen. Gläser für einige Minuten auf den Kopf stellen. Danach Konfitüre langsam auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dunkel und kühl gelagert, ist die Pflaumenkonfitüre mit Baumnüssen einige Monate haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration