Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pastéis de nata

Pastéis de nata

Die portugiesischen Blätterteigtörtchen mit Zimt-Rahm-Pudding, auch als Pastel de Belém bekannt, schmecken verführerisch zum Brunch oder auch als Dessert.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 15 Min.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Muffinblech à 12 Stück à 7 cm Ø

für 2 Muffinbleche à 12 Stück à 7 cm Ø

  • Pflanzenöl
  • rechteckig ausgewallte Blätterteige
  • 1,5 dlHalbrahm
  • 1 dlMilch
  • 20 gMaisstärke
  • ½Zitrone
  • ca. 2 cmZimtstangen
  • 100 gZucker
  • 0,5 dlWasser
  • 3Eigelb
  • Zimt
  • Puderzucker
  • Pflanzenöl
  • 3rechteckig ausgewallte Blätterteige
  • 3 dlHalbrahm
  • 2 dlMilch
  • 40 gMaisstärke
  • 1Zitrone
  • ca. 4 cmZimtstangen
  • 200 gZucker
  • 1 dlWasser
  • 6Eigelb
  • Zimt
  • Puderzucker
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
4 g
6,3 %
Fett
15 g
52,9 %
Kohlenhydrate
26 g
40,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
abkühlen lassen
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Weiter gehts

    Förmchen mit Öl gut ausstreichen. Teig auf der Arbeitsfläche auslegen. Rondellen à ca. 10 cm ausstechen. Förmchen mit Teig auslegen. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Rahm, Milch und Stärke verrühren. Etwas Zitronenschale fein wegschneiden. Zitronenschale und Zimt zur Rahm-Milch-Mischung geben und unter Rühren aufkochen; köcheln bis die Masse cremig bindet. Pfanne zugedeckt beiseitestellen. Zucker und Wasser aufkochen, ca. 5 Minuten sirupartig einkochen lassen. Abkühlen. Zuckersirup unter die Creme rühren. Eigelb darunterrühren. Zimtstange und Zitronenschale entfernen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Creme zu 2/3 hoch in die vorbereiteten Formen füllen. Pastéis de nata in der unteren Ofenhälfte 20–25 Minuten backen. Lauwarm mit Puderzucker-Zimt-Mischung bestreuen und geniessen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pasteis-de-nata
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Eiweiss z. B. für Meringues verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren