Pasta mit Cognac-Leber und Speck

Pasta mit Cognac-Leber und Speck

40 Min.

Mit Pouletleber an Cognac-Rahm-Sauce mit Speck und Salbei entsteht ein delikates Teigwarengericht. Die Pasta kann auch mit Kaninchenleber zubereitet werden.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gPouletleber, vor Gebrauch aufgetaut
  • ½Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 60 gSpeckwürfelchen
  • 1 ZweigSalbei
  • 1 ELRapsöl
  • 1 clCognac
  • 1,25 dlHalbrahm
  • Salz
  • 200 gTeigwaren, z.B. Cavatelli oder Penne
  • gemahlener Pfeffer
  • 300 gPouletleber, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1Schalotte
  • 2Knoblauchzehen
  • 120 gSpeckwürfelchen
  • 2 ZweigeSalbei
  • 2 ELRapsöl
  • 2 clCognac
  • 2,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • 400 gTeigwaren, z.B. Cavatelli oder Penne
  • gemahlener Pfeffer
  • 450 gPouletleber, vor Gebrauch aufgetaut
  • Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 180 gSpeckwürfelchen
  • 3 ZweigeSalbei
  • 3 ELRapsöl
  • 3 clCognac
  • 3,75 dlHalbrahm
  • Salz
  • 600 gTeigwaren, z.B. Cavatelli oder Penne
  • gemahlener Pfeffer
  • 600 gPouletleber, vor Gebrauch aufgetaut
  • 2Schalotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 240 gSpeckwürfelchen
  • 4 ZweigeSalbei
  • 4 ELRapsöl
  • 4 clCognac
  • 5 dlHalbrahm
  • Salz
  • 800 gTeigwaren, z.B. Cavatelli oder Penne
  • gemahlener Pfeffer
  • 750 gPouletleber, vor Gebrauch aufgetaut
  • Schalotten
  • 5Knoblauchzehen
  • 300 gSpeckwürfelchen
  • 5 ZweigeSalbei
  • 5 ELRapsöl
  • 5 clCognac
  • 6,25 dlHalbrahm
  • Salz
  • 1 kgTeigwaren, z.B. Cavatelli oder Penne
  • gemahlener Pfeffer
  • 900 gPouletleber, vor Gebrauch aufgetaut
  • 3Schalotten
  • 6Knoblauchzehen
  • 360 gSpeckwürfelchen
  • 6 ZweigeSalbei
  • 6 ELRapsöl
  • 6 clCognac
  • 7,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • 1,2 kgTeigwaren, z.B. Cavatelli oder Penne
  • gemahlener Pfeffer
Kilokalorien
760 kcal
3.150 kj
Eiweiss
37 g
20,2 %
Fett
32 g
39,3 %
Kohlenhydrate
74 g
40,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Leber kalt abspülen, trocken tupfen und falls nötig von restlichen Sehnen befreien. In ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch hacken. Speck und Salbeiblätter in einer weiten Bratpfanne kräftig anbraten. Beiseitestellen. Öl in die Pfanne geben. Schalotten und Knoblauch andünsten. Leber dazugeben und rundum scharf anbraten. Speck und Salbei dazugeben. Mit Cognac ablöschen. Rahm dazugeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Teigwaren in Salzwasser ca. 15 Minuten al dente garen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Mit Cognac-Leber mischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

    fast fertig
Rezept: (Saisonküche) Margaretha Junker - Koch

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration