Pappardelle mit Tomaten und Burrata

Pappardelle mit Tomaten und Burrata

30 Min.

Pasta in Grün, Weiss, Rot: breite Nudeln werden mit angebratenen Cherrytomaten, Knoblauch und Balsamico gemischt und mit Rucola und Burrata angerichtet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 175 gPappardelle
  • Salz
  • 250 gCherrytomaten
  • 2Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl
  • 2 ELAceto balsamico
  • ¼ BundRucola
  • 1Burrata
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 350 gPappardelle
  • Salz
  • 500 gCherrytomaten
  • 4Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl
  • 4 ELAceto balsamico
  • ½ BundRucola
  • 2Burrata
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 525 gPappardelle
  • Salz
  • 750 gCherrytomaten
  • 6Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl
  • 6 ELAceto balsamico
  • ¾ BundRucola
  • 3Burrata
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 700 gPappardelle
  • Salz
  • 1 kgCherrytomaten
  • 8Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl
  • 8 ELAceto balsamico
  • 1 BundRucola
  • 4Burrata
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 875 gPappardelle
  • Salz
  • 1,25 kgCherrytomaten
  • 10Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl
  • 10 ELAceto balsamico
  • 1¼ BundRucola
  • 5Burrata
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1,05 kgPappardelle
  • Salz
  • 1,5 kgCherrytomaten
  • 12Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten, z. B. Erdnussöl
  • 12 ELAceto balsamico
  • 1½ BundRucola
  • 6Burrata
  • Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
Kilokalorien
640 kcal
2.650 kj
Eiweiss
29 g
19,3 %
Fett
25 g
37,4 %
Kohlenhydrate
65 g
43,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Pappardelle in reichlich Salzwasser al dente kochen. Tomaten nach Belieben halbieren. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in einer weiten Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Tomaten dazugeben und 1 Minute mitbraten. Mit Balsamico ablöschen. Pappardelle abgiessen, tropfnass zu den Tomaten geben und mischen. Pappardelle mit Rucola und je einer Hälfte Burrata anrichten. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: (Editor) Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Saisonal mit Trüffel-Burrata zubereiten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration