Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Papaya mit Joghurt gefüllt

Papaya mit Joghurt gefüllt

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 10 g, Fett 10 g, Kohlenhydrate 37 g, 290 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Sieht toll aus auf dem Brunchbuffet und schmeckt auch so: Papayahälften, gefüllt mit Joghurt, caramelisierten Flocken und Pfefferminze.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ½ Papaya
  • ½ EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 25 g 5-Korn-Flocken
  • ¼ EL Zucker
  • 5 g Butter
  • 125 g Joghurt nature
  • ¼ Zweig Pfefferminze
  • 1 Papaya
  • 1 EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 50 g 5-Korn-Flocken
  • ½ EL Zucker
  • 10 g Butter
  • 250 g Joghurt nature
  • ½ Zweig Pfefferminze
  • 2 Papayas
  • 2 EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 100 g 5-Korn-Flocken
  • 1 EL Zucker
  • 20 g Butter
  • 500 g Joghurt nature
  • 1 Zweig Pfefferminze
  • 3 Papayas
  • 3 EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 150 g 5-Korn-Flocken
  • 1½ EL Zucker
  • 30 g Butter
  • 750 g Joghurt nature
  • 1½ Zweige Pfefferminze
  • 4 Papayas
  • 4 EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 200 g 5-Korn-Flocken
  • 2 EL Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 kg Joghurt nature
  • 2 Zweige Pfefferminze
  • 5 Papayas
  • 5 EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 250 g 5-Korn-Flocken
  • 2½ EL Zucker
  • 50 g Butter
  • 1,25 kg Joghurt nature
  • 2½ Zweige Pfefferminze
  • 6 Papayas
  • 6 EL Sirup , z. B. Orangensirup
  • 300 g 5-Korn-Flocken
  • 3 EL Zucker
  • 60 g Butter
  • 1,5 kg Joghurt nature
  • 3 Zweige Pfefferminze

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Weiter gehts

    Papayas ungeschält halbieren, mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Mit einem Kugelaustecher Fruchtfleisch in Kugeln ausstechen, dabei einen Rand von ca. 5 mm stehen lassen. Papayakugeln mit Sirup mischen und etwas ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Flocken in einer weiten Pfanne bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Zucker und Butter beigeben. Unter Rühren hell caramelisieren. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Joghurt in die Papayahälften verteilen. Papayakugeln und Flocken daraufgeben. Mit Minze garnieren. Sofort servieren

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Joghurt erst unmittelbar vor dem Servieren mit der Papaya mische, da durch die Enzyme in der Frucht Milchprodukte bitter werden können.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren