Paella mit Muscheln und Krake

Paella mit Muscheln und Krake

40 Min.

Das schmeckt nach Meer: Auf dem mit Chili, Knoblauch, Zwiebeln und Speckwürfelchen aromatisierten Paella-Reis werden Miesmuscheln und Krakententakel gegart.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Chilischote
  • ½Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • 2 ELOlivenöl
  • 35 gBratspeckwürfelchen
  • 150 gPaellareis oder Risottoreis
  • 5 clWeisswein
  • 2,5 dlGemüsebouillon oder Fond
  • 150 gMiesmuscheln
  • 100 ggekochte Krakententakeln
  • ½ BundKräuter, z. B. glattblättrige Petersilie
  • ½Zitrone
  • 1Chilischote
  • 1Zwiebel
  • 3Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 70 gBratspeckwürfelchen
  • 300 gPaellareis oder Risottoreis
  • 1 dlWeisswein
  • 5 dlGemüsebouillon oder Fond
  • 300 gMiesmuscheln
  • 200 ggekochte Krakententakeln
  • 1 BundKräuter, z. B. glattblättrige Petersilie
  • 1Zitrone
  • Chilischoten
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 105 gBratspeckwürfelchen
  • 450 gPaellareis oder Risottoreis
  • 1,5 dlWeisswein
  • 7,5 dlGemüsebouillon oder Fond
  • 450 gMiesmuscheln
  • 300 ggekochte Krakententakeln
  • 1½ BundKräuter, z. B. glattblättrige Petersilie
  • Zitronen
  • 2Chilischoten
  • 2Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 8 ELOlivenöl
  • 140 gBratspeckwürfelchen
  • 600 gPaellareis oder Risottoreis
  • 2 dlWeisswein
  • 1 lGemüsebouillon oder Fond
  • 600 gMiesmuscheln
  • 400 ggekochte Krakententakeln
  • 2 BundKräuter, z. B. glattblättrige Petersilie
  • 2Zitronen
  • Chilischoten
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 10 ELOlivenöl
  • 175 gBratspeckwürfelchen
  • 750 gPaellareis oder Risottoreis
  • 2,5 dlWeisswein
  • 1,25 lGemüsebouillon oder Fond
  • 750 gMiesmuscheln
  • 500 ggekochte Krakententakeln
  • 2½ BundKräuter, z. B. glattblättrige Petersilie
  • Zitronen
  • 3Chilischoten
  • 3Zwiebeln
  • 9Knoblauchzehen
  • 12 ELOlivenöl
  • 210 gBratspeckwürfelchen
  • 900 gPaellareis oder Risottoreis
  • 3 dlWeisswein
  • 1,5 lGemüsebouillon oder Fond
  • 900 gMiesmuscheln
  • 600 ggekochte Krakententakeln
  • 3 BundKräuter, z. B. glattblättrige Petersilie
  • 3Zitronen
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
16 g
13,8 %
Fett
15 g
29,2 %
Kohlenhydrate
66 g
57 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Chili entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Hälfte des Öls in einer weiten Pfanne erhitzen. Speck, Chili, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten. Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen. Die Hälfte der Bouillon dazugiessen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Miesmuscheln mit kaltem Wasser abspülen, entbarten. Beschädigte oder geöffnete Muscheln aussortieren. Krake und Muscheln auf den Reis legen. Restliche Bouillon dazugiessen und weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Noch geschlossene Muscheln aussortieren und wegwerfen. Paella mit restlichem Öl beträufeln und mit Kräutern servieren. Zitrone in Schnitze schneiden und dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration