Cedro-Risotto mit Scampi

Cedro-Risotto mit Scampi

40 Min.

Cedro gibt beim Risotto mit Scampi geschmacklich den Ton an. Die leichte Bitternote der Zitronat-Zitrone wird von der Herbe der Lorbeerblätter abgerundet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gCedro (Zitronat-Zitrone), aus dem Delikatessgeschäft
  • ½Schalotte
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 dlWeisswein
  • einigeLorbeerblatt
  • 4 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4grosse Scampi mit Schale
  • 2 ELOlivenöl
  • 125 gRisotto-Reis
  • 200 gCedro (Zitronat-Zitrone), aus dem Delikatessgeschäft
  • 1Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 dlWeisswein
  • einigeLorbeerblatt
  • 8 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8grosse Scampi mit Schale
  • 4 ELOlivenöl
  • 250 gRisotto-Reis
  • 400 gCedro (Zitronat-Zitrone), aus dem Delikatessgeschäft
  • 2Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 dlWeisswein
  • einigeLorbeerblatt
  • 1,6 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16grosse Scampi mit Schale
  • 8 ELOlivenöl
  • 500 gRisotto-Reis
  • 600 gCedro (Zitronat-Zitrone), aus dem Delikatessgeschäft
  • 3Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 dlWeisswein
  • einigeLorbeerblatt
  • 2,4 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24grosse Scampi mit Schale
  • 1,2 ELOlivenöl
  • 750 gRisotto-Reis
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
18 g
18,8 %
Fett
10 g
23,6 %
Kohlenhydrate
55 g
57,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Cedro waschen und halbieren. Cedrohälften auspressen. Ausgepresstes Fruchtfleisch mit einem Esslöffel entfernen. Cedrohälften in Stücke à ca. 1 cm schneiden. Um die enthaltenen Bitterstoffe zu verringern, Stücke in eine Pfanne geben. Mit Wasser bedecken und aufkochen. Wasser abgiessen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen. Cedrostücke gut abtropfen lassen. Schalotte hacken. Knoblauch in Scheiben schneiden.

    fast fertig
  2. Cedrosaft, Wein, Lorbeerblätter und Bouillon aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Scampi darin ca. 5 Minuten köcheln. Krustentiere aus dem Fond heben und beiseitestellen. In der Hälfte des Öls Schalotte und Knoblauch dünsten. Reis dazugeben. Mitdünsten, bis er schön glasig ist. Cedrostücke dazugeben. Etwas Fond dazugiessen und einkochen lassen. Unter Rühren nach und nach gesamten Fond dazugeben. Bei mittlerer Hitze garen, bis der Reis sämig ist, aber noch etwas Biss hat. Cedro-Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Krustentiere zum Wärmen nochmals zum Reis geben. Mit restlichem Öl beträufeln und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration