Orecchiette mit Lardo-Pesto

Orecchiette mit Lardo-Pesto

30 Min.

Aus Lardo, dem delikaten weissen Speck, Petersilie, Knoblauch und Schafkäse entsteht ein Pesto. Baumnüsse und knusprige Salbeiblätter krönen die Pasta.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gOrecchiette
  • Salz
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 2Knoblauchzehen
  • 80 gLardo oder Rohessspeck
  • 50 gPecorino
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 60 gBaumnüsse
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 BundSalbei
Kilokalorien
710 kcal
2.950 kj
Eiweiss
21 g
11,9 %
Fett
36 g
45,8 %
Kohlenhydrate
75 g
42,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Orecchiette in Salzwasser al dente kochen. Inzwischen Petersilie und Knoblauch mit einer Prise Salz im Cutter pürieren. Lardo und Pecorino in Würfel schneiden. Zur Petersilienpaste geben und zu einer feinen Masse pürieren. Mit Pfeffer abschmecken. Baumnüsse in einer Pfanne leicht rösten. Grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Salbei dazugeben und knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Orecchiette abgiessen. Mit etwas Abtropfwasser, Lardo-Pesto, Baumnüssen und Salbei servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration