Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Nüsslisalat mit Buchweizen

Nüsslisalat mit Buchweizen

Nüsslisalat, Karotten und Buchweizen an Kräuter-Balsamico-Dressing ergeben mit gebratenen Specktranchen ein schnelles, schmackhaftes Hauptgericht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 50 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gBuchweizen
  • ½ TLSalz
  • 5 dlWasser
  • ¼Zwiebel
  • ¼ BundSalatkräuter, z. B. Petersilie, Dill und Basilikum
  • 2 ELEssig, z. B. Condimento bianco
  • 1 PriseZucker
  • 1 Msp.Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 75 gKarotten
  • 40 gBratspeck in Tranchen
  • 100 gNüsslisalat
  • 150 gBuchweizen
  • 1 TLSalz
  • 1 lWasser
  • ½Zwiebel
  • ½ BundSalatkräuter, z. B. Petersilie, Dill und Basilikum
  • 4 ELEssig, z. B. Condimento bianco
  • 1 PriseZucker
  • ¼ TLSalz
  • Pfeffer
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 150 gKarotten
  • 80 gBratspeck in Tranchen
  • 200 gNüsslisalat
  • 225 gBuchweizen
  • 1½ TLSalz
  • 1,5 lWasser
  • ¾Zwiebel
  • ¾ BundSalatkräuter, z. B. Petersilie, Dill und Basilikum
  • 6 ELEssig, z. B. Condimento bianco
  • 1 PriseZucker
  • 0,375 TLSalz
  • Pfeffer
  • 9 ELSonnenblumenöl
  • 225 gKarotten
  • 120 gBratspeck in Tranchen
  • 300 gNüsslisalat
  • 300 gBuchweizen
  • 2 TLSalz
  • 2 lWasser
  • 1Zwiebel
  • 1 BundSalatkräuter, z. B. Petersilie, Dill und Basilikum
  • 8 ELEssig, z. B. Condimento bianco
  • 2 PrisenZucker
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • 1,2 dlSonnenblumenöl
  • 300 gKarotten
  • 160 gBratspeck in Tranchen
  • 400 gNüsslisalat
  • 375 gBuchweizen
  • 2½ TLSalz
  • 2,5 lWasser
  • Zwiebeln
  • 1¼ BundSalatkräuter, z. B. Petersilie, Dill und Basilikum
  • 1 dlEssig, z. B. Condimento bianco
  • 2 PrisenZucker
  • 0,625 TLSalz
  • Pfeffer
  • 1,5 dlSonnenblumenöl
  • 375 gKarotten
  • 200 gBratspeck in Tranchen
  • 500 gNüsslisalat
  • 450 gBuchweizen
  • 3 TLSalz
  • 3 lWasser
  • Zwiebeln
  • 1½ BundSalatkräuter, z. B. Petersilie, Dill und Basilikum
  • 1,2 dlEssig, z. B. Condimento bianco
  • 3 PrisenZucker
  • ¾ TLSalz
  • Pfeffer
  • 1,8 dlSonnenblumenöl
  • 450 gKarotten
  • 240 gBratspeck in Tranchen
  • 600 gNüsslisalat
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
9 g
10,5 %
Fett
20 g
52,3 %
Kohlenhydrate
32 g
37,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
50 Min.
  1. Buchweizen im Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Buchweizen abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Zwiebel und Kräuter fein hacken. Mit Essig, Zucker, Salz und 1 Prise Pfeffer verrühren. Öl dazugeben, alles zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Karotten mit dem Sparschäler in Zungen hobeln. Speck in einer beschichteten Bratpfanne knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Nüsslisalat, Karotten und Buchweizen auf einer Platte anrichten. Mit Dressing beträufeln und mit Speck anrichten. Dazu passt Brot, z. B. Bio-Sonnenkranz.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/nuesslisalat-mit-buchweizen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren