Mohn-Quark-Schmarren mit Zwetschgenröster

Mohn-Quark-Schmarren mit Zwetschgenröster

30 Min.

Ein herrliches Dessert, inspiriert von der österreichischen Küche. Den Kaiser lassen wir weg, dafür gibts den Schmarren mit Mohn, Quark und Vanillezucker und Zwetschgen dazu.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Ei
  • 0,5 PriseSalz
  • ¼ BeutelVanillezucker
  • ¼ ELZucker
  • ½ ELMehl
  • ¼ ELMohnsamen
  • 30 gMagerquark
  • ½ ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 100 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 20 gZucker
  • ¼Orange
  • ½ ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
  • 2Eier
  • 0,5 PriseSalz
  • ½ BeutelVanillezucker
  • ½ ELZucker
  • 1 ELMehl
  • ½ ELMohnsamen
  • 60 gMagerquark
  • 1 ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 200 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 35 gZucker
  • ½Orange
  • 1 ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
  • 4Eier
  • 1 PriseSalz
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 1 ELZucker
  • 2 ELMehl
  • 1 ELMohnsamen
  • 120 gMagerquark
  • 2 ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 400 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 70 gZucker
  • 1Orange
  • 2 ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
  • 6Eier
  • 1,5 PrisenSalz
  • 1½ BeutelVanillezucker
  • 1½ ELZucker
  • 3 ELMehl
  • 1½ ELMohnsamen
  • 180 gMagerquark
  • 3 ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 600 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 100 gZucker
  • Orangen
  • 3 ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
  • 8Eier
  • 2 PrisenSalz
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 2 ELZucker
  • 4 ELMehl
  • 2 ELMohnsamen
  • 240 gMagerquark
  • 4 ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 800 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 140 gZucker
  • 2Orangen
  • 4 ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
  • 10Eier
  • 2,5 PrisenSalz
  • 2½ BeutelVanillezucker
  • 2½ ELZucker
  • 5 ELMehl
  • 2½ ELMohnsamen
  • 300 gMagerquark
  • 5 ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 1000 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 175 gZucker
  • Orangen
  • 5 ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
  • 12Eier
  • 3 PrisenSalz
  • 3 BeutelVanillezucker
  • 3 ELZucker
  • 6 ELMehl
  • 3 ELMohnsamen
  • 360 gMagerquark
  • 6 ELButter
  • Puderzucker
  • Zwetschgenröster

  • 1200 gtiefgekühlte Zwetschgen, aufgetaut
  • 200 gZucker
  • 3Orangen
  • 6 ELPflaumenschnaps, z. B. Vieille Prune
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
12 g
15,2 %
Fett
11 g
31,4 %
Kohlenhydrate
42 g
53,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Für den Zwetschgenröster Früchte halbieren. Zucker in einer beschichteten Pfanne hellbraun caramelisieren. Zwetschgen dazugeben, im Caramel andünsten. Orangenschale fein dazureiben. Zwetschgen ca. 5 Minuten zugedeckt kompottartig einköcheln lassen, mit Schnaps parfümieren.

    fast fertig
  2. Eier trennen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Eigelbe mit Vanillezucker, Zucker, Mehl, Mohn und Quark verrühren. Eiweiss vorsichtig unterheben. Butter in einer grossen beschichteten Bratpfannen erhitzen. Masse darin zugedeckt bei kleiner Hitze braten. Schmarren mit Hilfe eines grossen Tellers wenden, weitere 5 Minuten braten. Mit dem Holzspachtel in grobe Stücke zerteilen. Mohn-Quark-Schmarren mit Zwetschgenröster anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration