Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Merlot-Pfirsich mit süsser Polenta

Merlot-Pfirsich mit süsser Polenta

30 Min.

Pfirsichhälften in Merlotsirup auf süsser Amarettini-Polenta – eine raffinierte Kreation aus der Dessertküche, die bei Rotweinfans besonders gut ankommt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1,5 dlMerlot
  • 40 gZucker
  • 2reife weisse oder gelbe Pfirsiche
  • Polenta

  • 25 gAmaretti
  • 2 dlMilch
  • 10 gZucker
  • 1 TLVanillezucker
  • 50 gfeiner Maisgriess (2-Minuten-Polenta)
  • 3 dlMerlot
  • 80 gZucker
  • 4reife weisse oder gelbe Pfirsiche
  • Polenta

  • 50 gAmaretti
  • 4 dlMilch
  • 20 gZucker
  • 2 TLVanillezucker
  • 100 gfeiner Maisgriess (2-Minuten-Polenta)
  • 4,5 dlMerlot
  • 120 gZucker
  • 6reife weisse oder gelbe Pfirsiche
  • Polenta

  • 75 gAmaretti
  • 6 dlMilch
  • 30 gZucker
  • 3 TLVanillezucker
  • 150 gfeiner Maisgriess (2-Minuten-Polenta)
  • 6 dlMerlot
  • 160 gZucker
  • 8reife weisse oder gelbe Pfirsiche
  • Polenta

  • 100 gAmaretti
  • 8 dlMilch
  • 40 gZucker
  • 4 TLVanillezucker
  • 200 gfeiner Maisgriess (2-Minuten-Polenta)
  • 7,5 dlMerlot
  • 200 gZucker
  • 10reife weisse oder gelbe Pfirsiche
  • Polenta

  • 125 gAmaretti
  • 10 dlMilch
  • 50 gZucker
  • 5 TLVanillezucker
  • 250 gfeiner Maisgriess (2-Minuten-Polenta)
  • 9 dlMerlot
  • 240 gZucker
  • 12reife weisse oder gelbe Pfirsiche
  • Polenta

  • 150 gAmaretti
  • 12 dlMilch
  • 60 gZucker
  • 6 TLVanillezucker
  • 300 gfeiner Maisgriess (2-Minuten-Polenta)
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
6 g
6,4 %
Fett
7 g
16,8 %
Kohlenhydrate
72 g
76,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Merlot mit Zucker um ein Drittel einkochen. Pfirsiche halbieren. Im Merlotsirup kurz aufkochen und beiseite stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Polenta Amaretti in grobe Stücke schneiden. Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen. Maisgriess im Sturz beigeben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer dickflüssigen Polenta kochen. Pfanne vom Herd ziehen. Amarettistücke unter die Polenta rühren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Polenta mit Pfirsichhälften anrichten und mit Merlotsirup übergiessen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration