Meringuierte Johannisbeer-Tartelettes

Meringuierte Johannisbeer-Tartelettes

1 Std.

Französisches Sommerdessert: Das süsse Meringue-Topping bildet mit der fruchtigen Säure der Johannisbeeren auf den Tartelettes einen feinen Kontrast.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Tarteletteförmchen à ca. 10 cm Ø

  • Butter für die Förmchen
  • 320 grechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 3 ELgemahlene geschälte Mandeln
  • 1Ei
  • 1Eigelb
  • 80 gZucker
  • 1,5 dlRahm
  • 300 gJohannisbeeren
  • Garnitur

  • 1Eiweiss à ca. 35 g
  • 30 gfeinster Zucker
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
8 g
7,1 %
Fett
28 g
55,8 %
Kohlenhydrate
42 g
37,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Förmchen mit Butter bepinseln. Aus dem Teig 6 Rondellen à ca. 12 cm Ø ausstechen. Förmchen damit auslegen. Ränder gut andrücken. Böden mehrmals einstechen. Mandeln darauf verteilen. Ei, Eigelb, Zucker und Rahm verquirlen. Beeren auf die Teigböden verteilen, Guss darübergiessen. Tartelettes in der unteren Ofenhälfte ca. 30 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Tartelettes aus dem Ofen nehmen. Temperatur auf 240 °C mit Grillstufe erhöhen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Meringuemasse als Tupfen auf die Tartelettes spritzen. In der oberen Ofenhälfte ca. 2 Minuten überbacken. Den Backprozess überwachen, da das Eiweiss sehr rasch Farbe annimmt. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Teigresten für Apérogebäck verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration