Marronipancakes mit Preiselbeeren

Marronipancakes mit Preiselbeeren

30 Min.

Zum Brunch oder als Dessert im Herbst und Winter: mit Marronipüree aromatisierte Pancakes. Serviert werden die Pfannkuchen mit Preiselbeerkonfitüre.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsse MahlzeitenFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 20 Stück

  • 6Eier
  • 80 gMarronipüree
  • 150 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 2,5 dlMilch
  • 2 PrisenSalz
  • 6 ELRapsöl
  • 150 gPreiselbeeren aus dem Glas
  • 2 ELZitronensaft
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
17 g
14,5 %
Fett
26 g
49,8 %
Kohlenhydrate
42 g
35,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Eier trennen. Eigelb mit Marronipüree verrühren. Mehl, Backpulver und Milch dazugeben und zu einem dicken Teig verrühren. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Eiweiss unter den Teig heben. Teig portionenweise in wenig Öl bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 2 Minuten goldbraun backen und warm stellen. Auf diese Weise ca. 20 Pancakes backen. Preiselbeerkonfitüre mit Zitronensaft mischen. Marronipancakes mit süss-sauren Preiselbeeren anrichten.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration