Mandel-Mango-Törtchen mit Erdbeeren

Mandel-Mango-Törtchen mit Erdbeeren

1 Std. 25 Min.

Tolles Dessert: Törtchen aus einem Mandel-Cantucci-Teig werden mit einer Mango-Mascarpone-Creme mit Erdbeerstückchen gefüllt und mit Mangoschnitzen belegt.

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 4 Tarteletteförmchen à ca. 10 cm Ø

  • 1Mango
  • 150 gErdbeeren
  • 1 BlattGelatine
  • ½Zitrone
  • 1 ELPuderzucker
  • 100 gMascarpone
  • 1 dlVollrahm
  • Mandel-Törtchen

  • 120 gCantucci alle mandorle
  • 120 gMehl
  • 100 gButter, kalt
  • 50 gZucker
  • 1 PriseFleur de sel (Salz)
  • 1Ei
Kilokalorien
760 kcal
3.150 kj
Eiweiss
13 g
7 %
Fett
48 g
57,8 %
Kohlenhydrate
66 g
35,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
12-15 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Törtchen Cantucci in einem Cutter mahlen. Mit Mehl mischen. Butter in Würfelchen schneiden, beigeben und alles zwischen den Händen bröselig reiben. Zucker, Salz und Ei dazugeben. Alles rasch zu einem Teig zusammenfügen. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig ca. 2 mm dick auswallen. Teigrondellen à ca. 12 cm Ø ausstechen. Teig in die Förmchen legen und Rand gut andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Törtchen in der Ofenmitte 12–15 Minuten blindbacken. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Aus der Mango einige Schnitze à ca. 1 cm Breite herausschneiden. Schnitze und einige Erdbeeren für die Garnitur beiseitestellen. Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden und mit einem Stabmixer pürieren. Restliche Erdbeeren in Würfelchen schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitrone auspressen. Saft mit Mangopüree und Zucker mischen. Gelatine gut ausdrücken. 1 EL des Mangopürees erwärmen. Gelatine darin auflösen. Mit restlichem Mangopüree und Mascarpone verrühren. Erdbeerwürfelchen darunterheben. Rahm steif schlagen und unter die Creme heben. Creme in die Mandel-Törtchen verteilen. Mit beiseitegestellten Mangoschnitzen und Erdbeeren belegen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Tartelettesförmchen mit 3–4 cm breiten Backpapierstreifen auslegen. So lassen sich die gebackenen Törtchen besser herausheben. Gebackene Mandeltörtchen bleiben ungefüllt und in Alufolie verpackt 2–3 Tage frisch. Törtchen erst kurz vor dem Servieren mit Creme füllen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration