Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mandel-Lebkuchen-Sterne mit Hagebuttenkonfitüre

Mandel-Lebkuchen-Sterne mit Hagebuttenkonfitüre

Gesamt: 2 Std. 37 Minuten • Aktiv: ca. 50 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 2 g, Fett 7 g, Kohlenhydrate 7 g, 100 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Originelles Guetzli nicht nur zu Weihnachten: Eine Art sternförmige «Spitzbuben» sind die Mandel-Lebkuchen-Sterne, in denen Hagebuttenkonfitüre steckt.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

35
  • 35
  • 70

Stück

  • 160 g Butter, weich
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 2 Prisen Salz
  • 100 g Weissmehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • wenig Mehl zum Auswallen
  • 80 g Hagebuttenkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • kleine Zuckerperlen , z. B. glitzernd weiss und rot nach Belieben
  • 320 g Butter, weich
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Beutel Vanillezucker
  • 4 Prisen Salz
  • 200 g Weissmehl
  • 400 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • wenig Mehl zum Auswallen
  • 160 g Hagebuttenkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • kleine Zuckerperlen , z. B. glitzernd weiss und rot nach Belieben

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
backen pro Blech:
ca. 7 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 37 Minuten
  1. Weiter gehts

    Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten rühren, bis eine luftige, helle Masse entsteht. Mehl, Mandeln und Lebkuchengewürz beigeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Eventuell ganz wenig Wasser zugeben. Teig eingepackt ca. 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Teig portionenweise zwischen zwei Backpapieren mit wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. Sterne à ca. 5 cm Ø ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Für die Deckel bei der Hälfte der Sterne mittig kleine Sternchen ausstechen. Kühl stellen. Blechweise in der Ofenmitte ca. 7 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Hagebuttenkonfitüre verrühren. Je ca. 1/2 TL gleichmässig auf die Sternenböden streichen. Deckel mit Puderzucker bestäuben. Deckel vorsichtig auf die Böden drücken, seitlich herausquellende Konfitüre mit Zuckerperlen bestreuen und trocknen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mandel-lebkuchen-sterne-mit-hagebuttenkonfituere
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Die Mandel-Lebkuchen-Sterne mit Hagebuttenkonfitüre sind in einer gut verschlossenen Dose an einem kühlen Ort ca. 2 Wochen haltbar.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren