Maluns

Maluns

1 Std.

Nur aus Kartoffeln, Mehl und Butter wird der Bündner Klassiker Maluns zubereitet. Mit Apfelmus, Alpkäse und /oder Salat ist das ein herzhaftes Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gmehligkochende Gschwellti, vom Vortag
  • ca. 135 gMehl
  • ¾ TLSalz
  • 60 gButter
  • 800 gmehligkochende Gschwellti, vom Vortag
  • ca. 270 gMehl
  • 1½ TLSalz
  • 120 gButter
  • 1,2 kgmehligkochende Gschwellti, vom Vortag
  • ca. 405 gMehl
  • 2¼ TLSalz
  • 180 gButter
  • 1,6 kgmehligkochende Gschwellti, vom Vortag
  • ca. 540 gMehl
  • 3 TLSalz
  • 240 gButter
  • 2 kgmehligkochende Gschwellti, vom Vortag
  • ca. 675 gMehl
  • 3¾ TLSalz
  • 300 gButter
  • 2,4 kgmehligkochende Gschwellti, vom Vortag
  • ca. 810 gMehl
  • 4½ TLSalz
  • 360 gButter
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
12 g
8 %
Fett
25 g
37,4 %
Kohlenhydrate
82 g
54,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
braten:
30-40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln schälen und durch die Röstiraffel reiben. Mit Mehl und Salz verkneten und mit den Händen zu kleinen Kugeln reiben. Bei Bedarf etwas Mehl ergänzen, bis sich die Masse gut krümeln lässt.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    50 g Butter in einer weiten Bratpfanne erwärmen. Die Hälfte der Kartoffelmasse beigeben, bei kleiner bis mittlerer Hitze 30–40 Minuten goldgelb braten. Dabei mit einer Holzkelle ständig wenden und rühren, bis die Masse in kleine Kügelchen zerfällt. Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne restliche Kartoffelmasse in 50 g Butter ebenso braten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Maluns anrichten und restliche Butter in Flocken darübergeben.

    fast fertig
Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Apfelmus, Alpkäse und/oder Salat. Kartoffeln nach Belieben während dem Braten mit etwas frischem Thymian verfeinern.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration