Maisschnitten mit Kürbis und Rindfleisch

Maisschnitten mit Kürbis und Rindfleisch

1 Std. 25 Min.

Polentamasse mit Ei mischen, auf einem Blech ausstreichen und trocknen lassen. Rindsplätzli anbraten, Kürbis, Lattich und Pilze mitbraten. Maisscheiben braten. Fleisch in Streifen schneiden, mit dem Gemüse auf dem Mais anrichten.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8 dlGemüsebouillon
  • 250 gRibelmais oder mittelgrober Maisgriess
  • 2Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gKürbis, z. B. Muskat
  • 3Rindsplätzli à la minute à ca. 100 g
  • ½ TLmilder Paprika
  • 100 gSteinpilze oder Kräuterseitlinge
  • 80 gLattich
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 1,6 lGemüsebouillon
  • 500 gRibelmais oder mittelgrober Maisgriess
  • 4Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gKürbis, z. B. Muskat
  • 6Rindsplätzli à la minute à ca. 100 g
  • 1 TLmilder Paprika
  • 200 gSteinpilze oder Kräuterseitlinge
  • 160 gLattich
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 750 gRibelmais oder mittelgrober Maisgriess
  • 6Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gKürbis, z. B. Muskat
  • 9Rindsplätzli à la minute à ca. 100 g
  • 1½ TLmilder Paprika
  • 300 gSteinpilze oder Kräuterseitlinge
  • 240 gLattich
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
27 g
23,7 %
Fett
16 g
31,6 %
Kohlenhydrate
51 g
44,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
köcheln lassen:
ca. 30 Minuten
abkühlen lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Bouillon aufkochen. Mais beigeben. Unter häufigem Rühren ca. 30 Minu­ten köcheln lassen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Eier unter die Masse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf ein Blech ca. 1 cm dick ausstreichen, fest werden lassen.

    fast fertig
  2. Kürbis in dünne Scheiben schneiden, in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Rindsplätzli mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Pilze in Scheiben schneiden. Lattich in breite Streifen schneiden. Mais in Scheiben schneiden. In etwas Öl portionenweise beidseitig bei grosser Hitze anbraten. In einer zweiten Bratpfanne Rindsplätzli in restlichem Öl bei grosser Hitze anbraten. Kürbis und Pilze beigeben, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Plätzli längs in Streifen schneiden. Mit den Lattichstreifen auf die Maisschnitten geben. Dazu passt Saurer Halbrahm.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration