Polentaschnitten auf Trauben-Dörrbohnen

Polentaschnitten auf Trauben-Dörrbohnen

14 Std.

Im Ofen überbackene Polentaschnitten aus grobem Bramata-Maisgriess wrden auf Dörrbohnen mit Trauben angerichtet. Ein herbstlicher Vegi-Schmaus

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gDörrbohnen
  • 4 dlGemüsefond
  • 4 dlMilch
  • 50 gBramata-Polenta
  • 150 gmittelfeiner Maisgriess
  • Salz
  • Peffer
  • Muskatnuss
  • 20 ggeriebener Parmesan
  • 1Eigelb
  • Öl für das Blech
  • 4 ELButter
  • 1Zwiebel
  • 100 gTrauben
  • 200 gDörrbohnen
  • 8 dlGemüsefond
  • 8 dlMilch
  • 100 gBramata-Polenta
  • 300 gmittelfeiner Maisgriess
  • Salz
  • Peffer
  • Muskatnuss
  • 40 ggeriebener Parmesan
  • 2Eigelb
  • Öl für das Blech
  • 80 gButter
  • 2Zwiebeln
  • 200 gTrauben
  • 300 gDörrbohnen
  • 1,2 lGemüsefond
  • 1,2 lMilch
  • 150 gBramata-Polenta
  • 450 gmittelfeiner Maisgriess
  • Salz
  • Peffer
  • Muskatnuss
  • 60 ggeriebener Parmesan
  • 3Eigelb
  • Öl für das Blech
  • 120 gButter
  • 3Zwiebeln
  • 300 gTrauben
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
18 g
15,7 %
Fett
19 g
37,3 %
Kohlenhydrate
54 g
47,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
kühl stellen
über Nacht einweichen
Gesamt:
14 Std.
  1. Am Vortag: Dörrbohnen einweichen. Für die Polenta Bouillon, Milch und grobe Polenta aufkochen. Feine Polenta einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Käse und Eigelb dazugeben, gut verrühren. Maismasse ca. 2 cm dick auf geöltem Blech glatt streichen. Mindestens 1 Stunde zugedeckt kühl stellen, bis die Polenta fest ist.

    fast fertig
  2. Am Zubereitungstag: Dörrbohnen abgiessen, in Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen, abgiessen, gut abtropfen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Polenta in 5 × 5 cm grosse Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Hälfte der Butter darauf verteilen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten überbacken. Zwiebel hacken. Trauben halbieren. Bohnen mit Zwiebel in restlicher Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Trauben unter die Bohnen mischen. Mit Polentaschnitten anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration