Löwenzahnsalat mit Rotweinessig-Rohschinken-Dressing

Löwenzahnsalat mit Rotweinessig-Rohschinken-Dressing

20 Min.

Ein Dressing mit Bouillon, Rotweinessig und Rapsöl sowie knusprig gebratene Roschinkenwürfeli machen den Löwenzahnsalat zu einer feinen Vorspeise.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gRohschinkenwürfelchen
  • 1 ScheibeBrot, z. B. Olivenbrot
  • 150 gLöwenzahn
  • 20 gSauerampfer
  • ½ BundSchnittlauch
  • Sauce

  • 1Schalotte
  • 1½ ELRapsöl
  • 0,25 dlGemüsebouillon
  • 2 ELRotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gRohschinkenwürfelchen
  • 2 ScheibenBrot, z. B. Olivenbrot
  • 300 gLöwenzahn
  • 40 gSauerampfer
  • 1 BundSchnittlauch
  • Sauce

  • 2Schalotten
  • 3 ELRapsöl
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • 4 ELRotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 gRohschinkenwürfelchen
  • 3 ScheibenBrot, z. B. Olivenbrot
  • 450 gLöwenzahn
  • 60 gSauerampfer
  • 1½ BundSchnittlauch
  • Sauce

  • 3Schalotten
  • 4½ ELRapsöl
  • 0,75 dlGemüsebouillon
  • 6 ELRotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gRohschinkenwürfelchen
  • 4 ScheibenBrot, z. B. Olivenbrot
  • 600 gLöwenzahn
  • 80 gSauerampfer
  • 2 BundSchnittlauch
  • Sauce

  • 4Schalotten
  • 6 ELRapsöl
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 8 ELRotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 gRohschinkenwürfelchen
  • 5 ScheibenBrot, z. B. Olivenbrot
  • 750 gLöwenzahn
  • 100 gSauerampfer
  • 2½ BundSchnittlauch
  • Sauce

  • 5Schalotten
  • 7½ ELRapsöl
  • 1,25 dlGemüsebouillon
  • 1 dlRotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gRohschinkenwürfelchen
  • 6 ScheibenBrot, z. B. Olivenbrot
  • 900 gLöwenzahn
  • 120 gSauerampfer
  • 3 BundSchnittlauch
  • Sauce

  • 6Schalotten
  • 9 ELRapsöl
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 1,2 dlRotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
150 kcal
600 kj
Eiweiss
7 g
19,9 %
Fett
9 g
57,4 %
Kohlenhydrate
8 g
22,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Für die Sauce Schalotten sehr fein hacken. In wenig Öl andünsten. Mit Bouillon ablöschen. Essig und restliches Öl mit der Schalottenbouillon zu einer Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Rohschinkenwürfelchen in einer Bratpfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und beiseitestellen. Brotscheiben rösten oder toasten und klein würfeln. Löwenzahn in mundgerechte Stücke zupfen. Sauerampfer in Streifen à 1 cm, Schnittlauch fein schneiden. Salat und Kräuter mit der Sauce mischen. Brot und Schinken darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/loewenzahnsalat-mit-rotweinessig-rohschinken-dressing

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Löwenzahnkraut kann man auf ungedüngten Wiesen ab März bis April sammeln. Gebleichter Löwenzahn ist auf dem Wochenmarkt erhältlich.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration