Linsensalat mit Speck und Sbrinzrollen

Linsensalat mit Speck und Sbrinzrollen

35 Min.

Eine Vorspeise mit exotischem Touch: Linsensalat mit Mangowürfeln, Rucola und gebratenen Speckstreifen an Essig-Öl-Vinaigrette, garniert mit Sbrinzrollen.

  • Glutenfrei

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 ggrüne Linsen
  • 4 dlWasser
  • 1Schalotte
  • 70 gBratspeck
  • ½Mango
  • 2 ELNussöl
  • 3 ELAceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gRucola
  • 100 gSbrinz-Rollen
  • 300 ggrüne Linsen
  • 8 dlWasser
  • 2Schalotten
  • 140 gBratspeck
  • 1Mango
  • 4 ELNussöl
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gRucola
  • 200 gSbrinz-Rollen
  • 450 ggrüne Linsen
  • 1,2 lWasser
  • 3Schalotten
  • 210 gBratspeck
  • Mangos
  • 6 ELNussöl
  • 9 ELAceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gRucola
  • 300 gSbrinz-Rollen
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
21 g
26,1 %
Fett
18 g
50,3 %
Kohlenhydrate
19 g
23,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
kochen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Linsen im Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten weich kochen. Schalotte hacken. Speck in 1 cm breite Streifen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fettzugabe Speck und Schalotte ca. 2 Minuten dünsten. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch in 5 mm grosse Würfelchen schneiden. Linsen mit Speck und Mango mischen.

    fast fertig
  2. Öl und Essig dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola und Linsen anrichten. Mit Sbrinzrollen belegen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration