Nüsslisalat mit Trauben, Ei und Speck

Nüsslisalat mit Trauben, Ei und Speck

30 Min.

Aufgepeppt mit gebratenen Speckscheiben, hartgekochten Eiern und blauen Trauben wird ein Nüsslisalat zu einer einfachen kleinen Mahlzeit.

  • Glutenfrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Ei
  • 15 gRahmquark
  • ½ ELAceto balsamico bianco
  • Knoblauchzehe
  • ½ ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 3Specktranchen
  • 50 gNüsslisalat
  • 2Eier
  • 30 gRahmquark
  • 1 ELAceto balsamico bianco
  • Knoblauchzehe
  • 1 ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 6Specktranchen
  • 100 gNüsslisalat
  • 4Eier
  • 60 gRahmquark
  • 2 ELAceto balsamico bianco
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 12Specktranchen
  • 200 gNüsslisalat
  • 6Eier
  • 90 gRahmquark
  • 3 ELAceto balsamico bianco
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 18Specktranchen
  • 300 gNüsslisalat
  • 8Eier
  • 120 gRahmquark
  • 4 ELAceto balsamico bianco
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 24Specktranchen
  • 400 gNüsslisalat
  • 10Eier
  • 150 gRahmquark
  • 5 ELAceto balsamico bianco
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 30Specktranchen
  • 500 gNüsslisalat
  • 12Eier
  • 180 gRahmquark
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELMilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gblaue Trauben, z. B. Muscat bleu
  • 36Specktranchen
  • 600 gNüsslisalat
Kilokalorien
260 kcal
1.050 kj
Eiweiss
15 g
24,2 %
Fett
16 g
58,1 %
Kohlenhydrate
11 g
17,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Eier in Wasser ca. 6 Minuten wachsweich kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Quark und Balsamico verrühren. Knoblauch dazupressen. Milch beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Trauben halbieren. Speck ohne Zugabe von Fett in einer beschichteten Bratpfanne knusprig braten. Auf Haushaltspapier etwas abtropfen lassen. Eier schälen und halbieren. Salat mit der Sauce mischen und anrichten. Trauben, Specktranchen und Eier auf den Salat geben und servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration