Linsenfond mit Steakstreifen

Linsenfond mit Steakstreifen

40 Min.

Die Suppe aus Rindsfond und Linsen, gewürzt mit Zitrone und Ingwer, wird angerichtet mit Rindssteakstreifen, Datteltomaten und Frühlingszwiebeln.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,75 lRindsfond oder Bouillon
  • ½Zitrone
  • 10 gIngwer
  • 2 ELgrüne Linsen
  • 100 gDatteltomaten
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1Rindssteak à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELOlivenöl
  • 1,5 lRindsfond oder Bouillon
  • 1Zitrone
  • 20 gIngwer
  • 4 ELgrüne Linsen
  • 200 gDatteltomaten
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 2Rindssteaks à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • 2,25 lRindsfond oder Bouillon
  • Zitronen
  • 30 gIngwer
  • 6 ELgrüne Linsen
  • 300 gDatteltomaten
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 3Rindssteaks à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • 3 lRindsfond oder Bouillon
  • 2Zitronen
  • 40 gIngwer
  • 8 ELgrüne Linsen
  • 400 gDatteltomaten
  • 8Frühlingszwiebeln
  • 4Rindssteaks à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 3,75 lRindsfond oder Bouillon
  • Zitronen
  • 50 gIngwer
  • 10 ELgrüne Linsen
  • 500 gDatteltomaten
  • 10Frühlingszwiebeln
  • 5Rindssteaks à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • 4,5 lRindsfond oder Bouillon
  • 3Zitronen
  • 60 gIngwer
  • 12 ELgrüne Linsen
  • 600 gDatteltomaten
  • 12Frühlingszwiebeln
  • 6Rindssteaks à 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
Kilokalorien
280 kcal
1.200 kj
Eiweiss
34 g
52,9 %
Fett
9 g
31,5 %
Kohlenhydrate
10 g
15,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
ziehen lassen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Rindsfond aufkochen. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen. Saft beigeben. Ingwer schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Mit den Linsen beigeben. Suppe ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

    fast fertig
  2. Tomaten halbieren. Frühlingszwieblgrün in Ringe schneiden. Das Frühlingszwiebelweisse in mundgerechte Stücke schneiden und in die Suppe geben. Inzwischen Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Bei grosser Hitze im Öl beidseitig je ca. 2 Minuten braten. Pfanne vom Herd ziehen, Fleisch zugedeckt ca. 3 Minuten ruhen lassen. Steaks in Streifen schneiden. Mit den Tomaten in die Suppe geben. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Frühlingszwiebelgrün servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/linsenfond-mit-steakstreifen

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration