Lachs mit Estragon auf Knusperbrot

Lachs mit Estragon auf Knusperbrot

20 Min.

Kurz gebratene Lachsstücke werden mit Estragon, Schalotten und Crème fraîche zerdrückt und auf Knusperbrot gestrichen. Als Hauptgericht oder Fingerfood.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gLachsfilet ohne Haut
  • ½Schalotte
  • ¼ BundEstragon
  • 1 ELButter
  • 1 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼Zitrone
  • 250 gVollkornbrot
  • 500 gLachsfilet ohne Haut
  • 1Schalotte
  • ½ BundEstragon
  • 2 ELButter
  • 2 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½Zitrone
  • 500 gVollkornbrot
  • 1 kgLachsfilet ohne Haut
  • 2Schalotten
  • 1 BundEstragon
  • 4 ELButter
  • 4 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Zitrone
  • 1 kgVollkornbrot
  • 1,5 kgLachsfilet ohne Haut
  • 3Schalotten
  • 1½ BundEstragon
  • 6 ELButter
  • 6 ELCrème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • 1,5 kgVollkornbrot
Kilokalorien
650 kcal
2.700 kj
Eiweiss
39 g
25,2 %
Fett
26 g
37,9 %
Kohlenhydrate
57 g
36,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Lachs in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Schalotte und Estragon separat hacken. Butter in einer Bratpfanne leicht braun werden lassen. Lachsstücke dazugeben und ca. 3 Minuten braten. Lachs nicht wenden. Den Lachs herausnehmen, wenn er noch glasig ist, dann etwas abkühlen lassen. Schalotte in derselben Butter glasig dünsten. Lachs, Schalotte, Crème fraîche und Estragon mischen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitrone in Schnitze schneiden. Brot in Scheiben schneiden und in einer Pfanne braun anrösten. Brotscheiben mit Lachsaufstrich und Zitronenschnitzen servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration