L’Aperitivo

L’Aperitivo

30 Min.

Alles für einen stimmigen Tessiner Feierabend: Zum obligaten Glas Merlot gibt’s pikante Salami, Tatar mit Avocado, Carpaccio mit Orangenöl und Salami-Chips.

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Salami mit Peperoncini

  • 10eingelegte Peperoncini
  • 10 ScheibenSalami Gran Riserva
  • Rindstatar mit Avocado

  • 1Tessinerbrot à 300 g
  • 2Avocados
  • 2 PackBeef Tatar
  • 3 ZweigeThymian
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Rinds-Carpaccio mit Orangenöl und Pistazien

  • 1Orange
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • 3 PackRinds-Carpaccio
  • 25 ggehackte Pistazien
  • 100 gFrischkäse, z. B. Ziegenfrischkäse
  • Salami-Chips

  • 1Rapellino classico, am Stück à ca. 350 g
  • Salami mit Peperoncini

  • 20eingelegte Peperoncini
  • 20 ScheibenSalami Gran Riserva
  • Rindstatar mit Avocado

  • 2Tessinerbrote à 300 g
  • 4Avocados
  • 4 PackBeef Tatar
  • 6 ZweigeThymian
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Rinds-Carpaccio mit Orangenöl und Pistazien

  • 2Orangen
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • 6 PackRinds-Carpaccio
  • 50 ggehackte Pistazien
  • 200 gFrischkäse, z. B. Ziegenfrischkäse
  • Salami-Chips

  • 2Rapellino classico, am Stück à ca. 350 g
  • Salami mit Peperoncini

  • 30eingelegte Peperoncini
  • 30 ScheibenSalami Gran Riserva
  • Rindstatar mit Avocado

  • 3Tessinerbrote à 300 g
  • 6Avocados
  • 6 PackBeef Tatar
  • 9 ZweigeThymian
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Rinds-Carpaccio mit Orangenöl und Pistazien

  • 3Orangen
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • 9 PackRinds-Carpaccio
  • 75 ggehackte Pistazien
  • 300 gFrischkäse, z. B. Ziegenfrischkäse
  • Salami-Chips

  • 3Rapellino classico, am Stück à ca. 350 g
Kilokalorien
1.120 kcal
4.650 kj
Eiweiss
64 g
23,2 %
Fett
74 g
60,4 %
Kohlenhydrate
45 g
16,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Pikante Salami:

    Peperoncini aus dem Sud heben. Mit je einer Scheibe Salami einrollen. Eventuell mit einem Zahnstocher fixieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Rindstatar mit Avocado:

    Brot auseinanderbrechen. Brotstücke quer halbieren. Brot in einer Bratpfanne leicht rösten. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfelchen schneiden. Tatar auf Brothälften anrichten. Mit Avocadowürfelchen bestreuen. Thymianblättchen darüberzupfen. Mit etwas Olivenöl beträufeln.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Carpaccio mit Orangenöl und Pistazien:

    Orangenschale fein abreiben. Mit Olivenöl mischen. Mit Salz würzen. Carpaccio anrichten. Mit Orangenöl beträufeln. Mit Pistazien bestreuen. Dazu Frischkäse servieren.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Salami-Chips:

    Backofen auf 100 °C vorheizen. Salami in ca. 1 mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Salamischeiben aus dem Ofen nehmen und auf Küchenpapier auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration