Sfoglie miste

Sfoglie miste

Crackers mit verschiedenen Toppings

30 Min.

Sfoglie sind eine Art italienische Crackers. Mit verschiedenen Belägen – etwa mit Salami und Pilzen oder mit Oliven und Sardellen – erfreuen sie beim Apéro.

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 ggemischte Pilze
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • ca. 200 gCrackers Sfoglie classiche
  • 4 ScheibenSalami
  • 100 gCherrytomaten
  • 1 ZweigRosmarin
  • 1Mozzarella à 150 g
  • ½Peperoncino
  • ½Zitrone
  • 2 ELRicotta
  • 1 TLflüssiger Honig
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2Erdbeeren
  • 2 ELTapenade
  • 8Sardellenfilets
  • 200 ggemischte Pilze
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • ca. 400 gCrackers Sfoglie classiche
  • 8 ScheibenSalami
  • 200 gCherrytomaten
  • 2 ZweigeRosmarin
  • 2Mozzarellas à 150 g
  • 1Peperoncino
  • 1Zitrone
  • 4 ELRicotta
  • 2 TLflüssiger Honig
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4Erdbeeren
  • 4 ELTapenade
  • 16Sardellenfilets
  • 300 ggemischte Pilze
  • 9 ELOlivenöl
  • Salz
  • ca. 600 gCrackers Sfoglie classiche
  • 12 ScheibenSalami
  • 300 gCherrytomaten
  • 3 ZweigeRosmarin
  • 3Mozzarellas à 150 g
  • Peperoncini
  • Zitronen
  • 6 ELRicotta
  • 3 TLflüssiger Honig
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6Erdbeeren
  • 6 ELTapenade
  • 24Sardellenfilets
Kilokalorien
470 kcal
2.000 kj
Eiweiss
16 g
19,1 %
Fett
27 g
72,5 %
Kohlenhydrate
7 g
8,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Salami-Pilz

    Pilze rüsten und klein schneiden. In etwas Öl 3–4 Minuten dünsten und salzen. Einige Crackers mit Salami und Pilzen belegen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Tomaten-Rosmarin

    Tomaten klein schneiden. Rosmarin hacken, mit Tomaten mischen und salzen. Auf einige Crackers geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Mozzarella-Peperoncino

    Mozzarella in Würfelchen schneiden. Peperoncino hacken, Zitronenschale fein abreiben. Alles mit wenig Öl mischen. Auf einige Crackers geben.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Riccotta-Erdbeeren

    Ricotta mit Honig und etwas Pfeffer mischen. Auf einige Crackers geben und mit geschnittenen Erdbeeren garnieren.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Oliventapenade-Sardellen

    Einige Crackers mit Tapenade bestreichen, mit Sardellenfilets belegen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration