Kürbis-Lasagne

Kürbis-Lasagne

50 Min.

Lasagne mal anders: mit Kürbiswürfeln, Quorn und grobem Senf, Thymian-Cherrytomaten und Crème fraîche, überbacken mit Reibkäse und Kürbiskernen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gKürbiswürfel
  • 2 ELOlivenöl
  • 230 gQuorn-Geschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ ELgrobkörniger Senf
  • 1 DoseCherrytomaten à 400 g
  • ½ TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 150 gfrische Lasagneblätter
  • 100 gCrème fraîche
  • 2 ELKürbiskerne
  • 25 gReibkäse
  • 600 gKürbiswürfel
  • 4 ELOlivenöl
  • 460 gQuorn-Geschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 2 DosenCherrytomaten à 400 g
  • 1 TLgetrocknete Kräuter, z. B. Thymian
  • 300 gfrische Lasagneblätter
  • 200 gCrème fraîche
  • 4 ELKürbiskerne
  • 50 gReibkäse
Kilokalorien
790 kcal
3.300 kj
Eiweiss
36 g
18,9 %
Fett
42 g
49,6 %
Kohlenhydrate
60 g
31,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25-30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Kürbiswürfel in einer Bratpfanne im Öl 5 Minuten braten. Quorn beigeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Tomaten samt Saft mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Lasagneblätter, Kürbis-Quorn-Mischung, Tomaten und Crème fraîche lagenweise in eine ofenfeste Pfanne mit hohem Rand oder in eine Form einschichten. Mit Tomaten abschliessen. Kürbiskerne und Käse darüberstreuen. Lasagne in der Ofenmitte 25–30 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration