Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Orecchiette mit Kürbis-Luganighe-Sauce

Orecchiette mit Kürbis-Luganighe-Sauce

Das Brät der Tessiner Luganighe macht Pastasaucen schmackhaft. Mit Kürbiswürfeln wird daraus ein schnell und einfach zubereitetes Teigwarengericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gOrecchiette
  • Salz
  • ¼Zwiebel
  • ½Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 100 gKürbiswürfel
  • ½ ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 0,5 dlRindsbouillon
  • 50 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
  • 250 gOrecchiette
  • Salz
  • ½Zwiebel
  • 1Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 200 gKürbiswürfel
  • 1 ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 1 dlRindsbouillon
  • 100 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
  • 500 gOrecchiette
  • Salz
  • 1Zwiebel
  • 2Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 400 gKürbiswürfel
  • 2 ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 2 dlRindsbouillon
  • 200 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
  • 750 gOrecchiette
  • Salz
  • Zwiebeln
  • 3Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 600 gKürbiswürfel
  • 3 ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 3 dlRindsbouillon
  • 300 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
  • 1 kgOrecchiette
  • Salz
  • 2Zwiebeln
  • 4Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 800 gKürbiswürfel
  • 4 ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 4 dlRindsbouillon
  • 400 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
  • 1,25 kgOrecchiette
  • Salz
  • Zwiebeln
  • 5Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 1 kgKürbiswürfel
  • 5 ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 5 dlRindsbouillon
  • 500 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
  • 1,5 kgOrecchiette
  • Salz
  • 3Zwiebeln
  • 6Luganighe oder andere grobe Bratwurst
  • 1,2 kgKürbiswürfel
  • 6 ELTomatenpüree
  • Pfeffer
  • 6 dlRindsbouillon
  • 600 gBroccoli oder Cima di Rapa
  • geriebener Parmesan zum Servieren
Kilokalorien
760 kcal
3.200 kj
Eiweiss
30 g
16 %
Fett
26 g
31,2 %
Kohlenhydrate
99 g
52,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Orecchiette in Salzwasser al dente kochen. Inzwischen Zwiebel fein schneiden. Luganighe aufschneiden und Fleischmasse herausdrücken. Fleischmasse grob zerstückeln. Wurstbrät und Zwiebeln in einer Bratpfanne ca. 5 Minuten braten. Kürbiswürfel mitbraten. Tomatenpüree dazugeben und mitrösten. Mit Bouillon ablöschen und einköcheln lassen, bis die Sauce sämig ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Broccoli in Röschen teilen. Kurz vor Ende der Garzeit Broccoli zur Pasta ins Wasser geben und mitkochen. Pasta und Broccoli abgiessen. Mit der Sauce mischen. Anrichten. Mit Käse servieren.

Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/orecchiette-mit-kuerbis-luganighe-sauce
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren