Kräuterwürfel auf Toast

Kräuterwürfel auf Toast

50 Min.

Eierstichwürfel mit Kräutern – etwa Petersilie und Basilikum – werden mit Zahnstochern auf Knoblauchtoast gesteckt: Hübsches Brunch- oder Party-Fingerfood.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à 10 × 12 cm

für 2 Formen à 10 × 12 cm

für 3 Formen à 10 × 12 cm

  • 1 ELButter
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Petersilie
  • 1 dlHalbrahm
  • 2grosse Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Knoblauchzehe
  • 3 ScheibenToastbrot
  • Fleur de sel
  • 10 gKresse oder Microgreens
  • 2 ELButter
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Petersilie
  • 2 dlHalbrahm
  • 4grosse Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Knoblauchzehen
  • 6 ScheibenToastbrot
  • Fleur de sel
  • 20 gKresse oder Microgreens
  • 3 ELButter
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Petersilie
  • 3 dlHalbrahm
  • 6grosse Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Knoblauchzehen
  • 9 ScheibenToastbrot
  • Fleur de sel
  • 30 gKresse oder Microgreens
Kilokalorien
190 kcal
750 kj
Eiweiss
7 g
15,6 %
Fett
12 g
60 %
Kohlenhydrate
11 g
24,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
pochieren:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Eine Gratinform oder ein Blech bis zur Hälfte mit Wasser füllen und in die Ofenmitte einschieben. Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Die Form für den Eierstich (pochierte Eimasse) mit der Hälfte der Butter ausstreichen. Kräuterblättchen abzupfen und mit dem Rahm kurz pürieren. Mit den Eiern gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eimasse in die Form giessen. Mit Alufolie abdecken. Mit einem Messer einige kleine Löcher in die Alufolie stechen. In die mit Wasser gefüllte Gratinform oder aufs Blech stellen. Ca. 30 Minuten pochieren, bis die Eimasse fest ist.

    fast fertig
  2. Inzwischen Knoblauch fein hacken. Toastbrotscheiben in der restlichen Butter mit Knoblauch beidseitig knusprig braten und beiseitestellen. Eierstich aus der Form lösen und vorsichtig auf ein Brett stürzen. In ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Toast in gleich grosse Stücke schneiden. Je einen Eierstichwürfel auf einem Toast anrichten. Mit Fleur de sel bestreuen. Kresse drauflegen. Mit Zahnstocher servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Eimasse kann statt mit Kräutern auch mit Safran, Curry oder Gewürzen nach Belieben aromatisiert werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration