Kräuter-Shortbreads mit Ziegenkäse

Kräuter-Shortbreads mit Ziegenkäse

1 Std. 45 Min.

Kräuter-Shortbreads – aus einem Mürbeteig mit Oregano, Petersilie usw. – sind mit Ziegenkäse und Johannisbeerkonfitüre ein originelles Apéro-Gebäck.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 18 Stück

Ergibt ca. 36 Stück

  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Oregano und Petersilie
  • 30 gSpinat
  • 2 ELRapsöl
  • 1Eiswürfel
  • 200 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 100 gButter, kalt
  • 150 gZiegenkäse, z. B. Chavroux
  • 6 ELBeerenkonfitüre
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Oregano und Petersilie
  • 60 gSpinat
  • 4 ELRapsöl
  • 2Eiswürfel
  • 400 gMehl
  • 2 TLSalz
  • 200 gButter, kalt
  • 300 gZiegenkäse, z. B. Chavroux
  • 12 ELBeerenkonfitüre
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
11 g
10,9 %
Fett
24 g
53,5 %
Kohlenhydrate
36 g
35,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Kräuterblättchen grob zupfen. Mit Spinat, Öl und Eiswürfel in einen Mixbecher geben und pürieren. Mit Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Butter in Würfeln dazugeben. Alles zwischen den Fingerspitzen zu einer bröseligen Masse reiben und schnell zu einem Mürbeteig zusammenfügen. Gut verpackt ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig ca. 1 cm dick auswallen. Rechtecke à ca. 3 × 7 cm schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mehrmals mit einer Gabel oder einem Essstäbli einstechen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Kräuter-Shortbreads mit Ziegenkäse und Johannisbeerkonfitüre servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration